Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Antaranga e.V.

Fill 100x100 original evav smx 3x4 small

Antaranga kümmert sich um eine Grundschulausbild für Kinder aus sozial benachteiligten Familien in Santiniketan, West Bengalen, Indien

Eva V. von Antaranga e.V.Nachricht schreiben

Antaranga e.V. wurde von mir (Eva Vogler) vor ca. vier Jahren gegründet um die Antaranga Schule in Santiniketan (ca. 150 km nördlich von Kalkutta) finanziell zu unterstützen. Ich habe dort damals drei Monate als Freiwillige gearbeitet und während dieser Zeit festgestellt, dass die Schule kurz vor dem finanziellen Aus steht. Diese (damals) 50 Kinder hatten eine Chance verdient. Seit dieser Zeit sammelt Antaranga e.V. in Deutschland Spenden und hat es geschafft, die Schule bis zu zwei Drittel zu finanzieren. Der Schulbetrieb läuft nun geregelt ab, wir haben zusätzlich eine Abendschule einrichten können, wir können eine Mittagsmahlzeit anbieten um Mangelerscheinungen vorzubeugen UND last but not least die Kinder VERSTEHEN bei uns was sie lernen und lernen nicht nur auswändig. Die Kinder sind Erstlerner. Das heisst ihre Eltern können weder lesen noch schreiben und können nur mit Hilfsjobs Geld verdienen.

Es gibt noch genug Herausforderungen wie z.B. Entsenden von Freiwilligen (Versicherung und Infrastruktur steht), weitere Verbesserung des Unterrichts (Englischunterricht ist ein dringliches Problem), Ausbau des Gesundheitsprogramms, Förderung der Kinder in weiterführende Schulen und möglichst eine Berufsausbildung. Renovierung und Ausbau des Schulgebäudes oder Vorbereitung eines Schulneubaus und vieles mehr. Momentan haben wir fünf angestellte (indische) Lehrer und einen Headmaster, eine Koordinatorin. In Deutschland sind wir 20 ehrenamtliche Mitglieder.

Wir brauchen dringend Freiwilligenhelfer um z.B. den Englischunterricht zu verbessern oder das Gesundheitsprogramm (z.B. Ernährung, Hygiene) zu unterstützen. Wir brauchen Projektpaten die mit ihrer monatlichen Spende einen regelmäßigen Spendenfluß garantieren und eine Planbarkeit zu ermöglichen. Mögliche Projekte sind hierfür: Abendschule, Mittagsmahlzeit, Montessori-Klassen (Vorschule), Schulbibliothek etc.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten