Deutschlands größte Spendenplattform

Fonelisco Adventskalender 2021

Ein Projekt von FONELISCO e.V.
in Mwanza Ilemela, Tansania

24 Adventstage bieten 24 Möglichkeiten, Gutes zu tun und zugleich Spannendes rund um Tansania, das Waisenheim Fonelisco und die Zusammenarbeit zwischen dem globalen Norden und dem globalen Süden zu erfahren.

D. Weber
Nachricht schreiben

Über das Projekt

2021 neigt sich dem Ende - Zeit also, eine gute Tradition aufleben zu lassen: Den Fonelisco Adventskalender!

Was ist unser Ziel?
Der Adventskalender soll euer täglicher Begleiter und zugleich Spiegelbild unserer Arbeit sein: Gemeinsam mit euch wollen wir spannende Dinge über Fonelisco und Tansania erfahren und uns kritisch mit Themen wie Rassismus und der Zusammenarbeit zwischen dem globalen Norden und dem globalen Süden auseinandersetzen. Zugleich wollen wir mit dieser Aktion das Straßenkinder- und Waisenhaus Fonelisco unterstützen. Dabei geht es insbesondere um die Finanzierung der im neuen Jahr anstehenden Miete sowie der Begleichung vieler laufender Kosten wie Essen, Strom und Wasser.

Wo finde ich den Adventskalender?
Unseren Adventskalender werden wir auf unserer Instagram-Seite veröffentlichen. Am besten folgt ihr uns ganz einfach dort. Wer kein Instagram hat, der kann sich aber auch ohne Account auf unserer Website täglich die neuen Beiträge anschauen. Wie das geht, erfahrt ihr hier.

Wie kann ich helfen?
Spenden
könnt ihr ganz einfach hier auf Betterplace oder direkt auf unser Konto. Um zu zeigen, wo eure Spende in Mwanza hilft, haben wir euch 24 Bedarfe zusammengestellt. Daran könnt ihr erkennen, dass ihr bereits mit kleinen Beträgen Großes bewirken könnt.

Was ist Fonelisco eigentlich?
Fonelisco ist ein Straßenkinder- und Waisenheim in Mwanza, Tansania, das von dem Tansanier Joseph Elias gegründet und noch immer geleitet wird. Dort leben etwa sechzig Kinder, denen auch ein Schulbesuch ermöglicht wird. Der Fonelisco e.V. ist der in der Nähe von Würzburg ansässige deutsche Partnerverein des Waisenheims. Gemeinsam mit Joseph und seinem Team versuchen wir Fonelisco auf eigene Beine zu stellen und uns zugleich im Wege des interkulturellen Austauschs und der Information unserer bildungspolitischen Verantwortung zu stellen. Mehr Informationen findet ihr auf unserer Website.