Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo demz rz kl

Demenzzentrum e.V.

wird verwaltet von U. Wihr (Kommunikation)

Über uns

Der Demenzzentrum e.V. macht es sich zur Aufgabe, demenzkranken Menschen die Möglichkeit zu geben, in einem Umfeld zu leben, das ihren Bedürfnissen und ihrem Menschsein entspricht.

Der Verein strebt ein gesellschaftliches Klima an, das Betroffenen und ihren Angehörigen Wertschätzung, Anerkennung und Unterstützung zu Teil werden lässt.

Wir verstehen uns als Forum, das die Kompetenzen, Angebote und Ideen zum Thema Demenz zusammenführt, weiterentwickelt und bekannt macht. Wir sind unabhängig und arbeiten mit allen sozialen oder medizinischen Einrichtungen in der Region, wie Arztpraxen, Krankenhäusern, Sozialstationen etc. zusammen.

In den Räumen des Vereins gibt es für Betroffene und für Angehörige verschiedene Angebote. Das Demenzzentrum
• informiert ausführlich über die Krankheit
• gibt Angehörigen Tipps und Anregungen, wie sie sich gegenüber den Betroffenen verhalten können
• berät in finanziellen und sozialrechtlichen Fragen wie Betreuung, Pflegeversicherung etc.
• vermittelt weiterführende Hilfe
• fördert und fordert die Betroffenen bei Gedächtnistraining oder Sport
• leistet durch Betreuungsgruppen praktische Entlastung
• bietet ein Gesprächsangebot für Paare
• moderiert eine Selbsthilfegruppe für Angehörige
• nimmt sich Zeit für individuelle Fragen oder Problemstellungen
• fördert und begleitet ehrenamtliches Engagement
Die Beratung ist kostenfrei, Sie benötigen auch keine ärztliche Überweisung.
Der Verein ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.
Sie erreichen uns:
Di. - Fr., 9.00 - 12.30 Uhr
Do., 16.00 - 19.30 Uhr
und nach Terminabsprache auch außerhalb dieser Zeiten.

Unsere Adresse:
Engelstr. 31 (Ärztehaus am Ev. Elisabeth-Krankenhaus)
54292 Trier

Tel: 06 51/4 60 47 47
Fax: 06 51/4 60 48 64
E-Mail: info@demenzzentrum-trier.de

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  U. Wihr  08. Februar 2016 um 16:53 Uhr

Die gesammelten Gelder werden eingesetzt, um die Besuche von Demenzerkrankten, ehrenamtlichen Betreuerinnen und anderen Interessierten im Städtischen Museum Simeonstift in Trier zu ermöglichen.

Auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Demenzkranken zugeschnittene Führungen durch mit der Krankheit vertraute und im Umgang geschulte Museumsführerinnen, die jedes Mal ein paar ausgewählte Stücke zeigen und versuchen, verschiedene Sinne anzuregen, sollen das gemeinsame Erinnern an die eigene Lebensgeschichte und Lebenserfahrungen fördern und zum Erzählen anregen. Hierdurch können die Erkrankten verlorenes Selbstwertgefühl wiedergewinnen.

Es wurden 250,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Führung durch Museumsführerin 40,- Euro pro Termin 30,00 €Gemeinsames Kaffeetrinken 120,00 €Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Betreuerin 100,00 €
weiterlesen

Kontakt

Engelstr. 31
54292
Trier
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite