Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo sjh lsbh 4c

Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen e. V:

wird verwaltet von S. Rathmann (Kommunikation)

Über uns

Die Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen e.V. führt als Träger der freien Jugendhilfe zahlreiche Bildungs- und Freizeitmaßnahmen für Kinder und Jugendliche durch. Im Zusammenhang ihres sozialen Engagements und der Förderung junger Menschen in schwierigen Lebenslagen wurde im Jahr 2010 erstmals ein neues Veranstaltungsformat, die Bildungscamps, erprobt.

Kinder und Jugendliche sind durch eine anregende Freizeitgestaltung, bezogen auf Bildungschancen, Lernerfolg und Verweigerungsgefährdungen, tendenziell im Vorteil gegenüber Gleichaltrigen, die eine eher reizarme, medienorientierte und wenig anregende Freizeit haben. Das Ziel der Bildungscamps ist es, möglichst allen Kindern und Jugendlichen solche positiven Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.

In den Bildungscamps sollen für Kinder und Jugendliche Erholung, Erleben und Spaß mit dem Erwerb wichtiger Lern- und Lebenskompetenzen verbunden werden. Es ist nicht daran gedacht, den schulischen Alltag zu verlängern und z.B. „Nachhilfecamps“ durchzuführen. Die Methodik und pädagogische Grundhaltung der Bildungscamps orientiert sich an den Ansätzen der außerschulischen Jugendbildung.

Mit dem Format der Bildungscamps sollen insbesondere Kinder und Jugendliche aus eher bildungsfernen und/oder von Armut betroffenen Familien erreicht werden.

Für 2012 ist ein 7-tägiges Bildungscamp im Sport-, Natur- und Erlebniscamp der Sportjugend Hessen am Edersee für Schüler einer Frankfurter Schule geplant.

Kontakt

Otto-Fleck-Schneise 4
60528
Frankfurt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite