Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen e. V:

managed by S. Rathmann

About us

Die Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen e.V. führt als Träger der freien Jugendhilfe zahlreiche Bildungs- und Freizeitmaßnahmen für Kinder und Jugendliche durch. Im Zusammenhang ihres sozialen Engagements und der Förderung junger Menschen in schwierigen Lebenslagen wurde im Jahr 2010 erstmals ein neues Veranstaltungsformat, die Bildungscamps, erprobt.

Kinder und Jugendliche sind durch eine anregende Freizeitgestaltung, bezogen auf Bildungschancen, Lernerfolg und Verweigerungsgefährdungen, tendenziell im Vorteil gegenüber Gleichaltrigen, die eine eher reizarme, medienorientierte und wenig anregende Freizeit haben. Das Ziel der Bildungscamps ist es, möglichst allen Kindern und Jugendlichen solche positiven Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.

In den Bildungscamps sollen für Kinder und Jugendliche Erholung, Erleben und Spaß mit dem Erwerb wichtiger Lern- und Lebenskompetenzen verbunden werden. Es ist nicht daran gedacht, den schulischen Alltag zu verlängern und z.B. „Nachhilfecamps“ durchzuführen. Die Methodik und pädagogische Grundhaltung der Bildungscamps orientiert sich an den Ansätzen der außerschulischen Jugendbildung.

Mit dem Format der Bildungscamps sollen insbesondere Kinder und Jugendliche aus eher bildungsfernen und/oder von Armut betroffenen Familien erreicht werden.

Für 2012 ist ein 7-tägiges Bildungscamp im Sport-, Natur- und Erlebniscamp der Sportjugend Hessen am Edersee für Schüler einer Frankfurter Schule geplant.

Contact

Otto-Fleck-Schneise 4
60528
Frankfurt
Germany

S. Rathmann

New message
Visit our website