Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb israel   palestine 481

Let's Be One Hand

wird verwaltet von Kim Y. (Kommunikation)

Über uns

Konzept:
„Khaleena eid wahda” ist ein Ausdruck aus dem Arabischen, der mit „Let’s be one hand” („Lasst uns eine Hand sein“) übersetzt werden kann. Es ist ein Aufruf an uns, unsere Kräfte zu bündeln und zusammenzuarbeiten, weil wir zusammen besser sind, als die Summe unserer Teile.

Mission:
„Let’s Be One Hand“ möchte einen kulturübergreifenden Austausch zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen anstoßen, um das Verständnis zu fördern und den Ansporn zu einem friedlichen Zusammenleben zu geben.

Methode:
Durch eine interaktive Website und mit Hilfe einer Photo-Installation verbindet „Let’s Be One Hand“ Muslime mit Menschen anderer Religionen und verschiedener Herkunft, die normalerweise wenig Gelegenheit zu einem gegenseitigen Zugang oder gemeinsamer Interaktion haben.

Beschreibung:
„Let’s Be One Hand“ zeigt auf künstlerische Weise Bilder und menschliche Profile von Muslimen sowie Informationen über den Islam. Die betrachtenden Personen werden dazu aufgefordert, mit den Menschen auf den Bildern Kontakt aufzunehmen und selbst Teil der Installation zu werden, mit der Absicht, das kulturübergreifende Verständnis zu fördern. Die Website und die Installation besteht aus fünf Komponenten: „Profile“, „Gut zu wissen“, „[Nicht so] Dumm und blöd!“, „Tolle Ideen“ und „Setze dich selbst ins Bild“.

Profile:
„Profile“ besteht aus einem Photo und kleinen Informationshäppchen über die Person auf dem Photo. Jedes Profil enthält auch einen Bereich „Stelle mir Fragen über“, in dem die Menschen auf den Photos Vorschläge für Diskussionsthemen machen, um eine Interaktion anzuregen.

Gut zu wissen:
„Gut zu wissen“ enthält Definitionen und Erläuterungen zu wichtigen Grundlagen des Islams.

[Nicht so] Dumm und blöd!
„[Nicht so] Dumm und blöd“ bietet im Wesentlichen eine Gelegenheit für Fragen im Sinne von „Was Sie schon immer wissen wollten und nie zu fragen wagten" zu Muslimen, Islam und verwandten Themen.

Tolle Ideen:
„Tolle Ideen“ läßt Platz für Reaktionen auf die Installation und für Vorschläge dazu, wie Menschen auch nach dem Ende der Installation weiterhin Brücken für eine Gemeinschaft über Kulturen hinweg bauen können. Die Website ist ein zentrales Hilfsmittel, mit dem die teilnehmenden Personen in Kontakt bleiben können, um Beziehungen zu pflegen und zu fördern.

Setze dich selbst ins Bild:
„Setze dich selbst ins Bild“ fordert die teilnehmenden Personen dazu auf, selbst ein Teil der Installation zu werden – sei es durch Wörter, Photos, Zeichnungen oder auf eine beliebige Weise, durch die sie sich selbst ausdrücken möchten – und ihr eigenes Profil auf der Website zu erstellen. „Setze dich selbst ins Bild“ bietet zudem anderen Menschen, die nicht direkt an der realen Installation teilhaben können, die Möglichkeit zur virtuellen Teilnahme.

Gesellschaft:
Im Rahmen der Installation wird eine Diskussionsrunde stattfinden, die von einer führenden Menschenrechtsorganisationen geleitet wird, so dass sich die Gesellschaftsmitglieder über ihre Reaktion auf die Installation, die dargestellten Reaktionen im Installationsraum und die Online-Beiträge austauschen können. Die Diskussion bringt die Mitglieder der Gesellschaft im Allgemeinen, der muslimischen Gemeinde und der Künstlergemeinde einander näher und verhilft auf diese Weise nicht nur zu einem verstärkten gegenseitigen Verständnis, sondern auch zur Knüpfung neuer Bindungen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

I triggered a (partial)payout for these needs:

  Kim Y.  26. April 2012 um 17:18 Uhr

We are excited to be entering the next step of web development and hope to have the beta version of our interactive web site operational soon.  Please visit www.letsbeonehand.com and send us your suggestions.  Thank you for your support!

A donation amount of €200.00 was requested for the following needs:

Funding for Web Site €200.00
weiterlesen

Kontakt

916 Wren Drive
95125
San Jose
USA

Kontaktiere uns über unsere Webseite