Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb img 4822

Centrum der Begegnung Mainz-Marienborn

wird verwaltet von C. Herbrik (Kommunikation)

Über uns

Das Centrum der Begegnung befindet sich in der Ladenpassage des Hochhausgebietes "Am Sonnigen Hang" in Mainz-Marienborn. Es dient als "Haus der Familie" dem Ziel, familienbezogene Angebote im Stadtteil Mainz-Marienborn und im gesamten Sozialraum lokal zu konzentrieren und zu vermitteln. Die Angebote sind bedarfsbezogen und sollen Eigeninitiative fördern. Sie dienen der sozialen Integration unterschiedlichster Gruppen und sind als Komm- und Gehstrukturen ausgelegt. Im Blick auf bedarfsorientierte Angebote, die Familien das Leben erleichtern, ist das Team des Centrums offen für neue Aufgaben, neue Partner und neue Strukturen. Weiterhin soll der Austausch zwischen den beiden unterschiedlich strukturierten Ortsteilen von Mainz-Marienborn gestärkt und gefördert werden. Durch gezielte Information mit Hilfe von Webseiten, Broschüren, Flyern und durch aufsuchende Arbeit soll gewährleistet werden, dass besonders auch die Familien im Stadtteil erreicht werden, die dringend ein Hilfeangebot benötigen. Mit Angeboten wie Hausaufgabenhilfe, kostenlosem Kinderfrühstück, Computerkursen, Internetcafé, Offenen Spiel- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche, aber auch kostenlosen Deutschkursen für Migrantinnen oder Nachhilfe in Mathematik und weiteren Naturwissenschaften soll gewährleistet werden, dass alle Familienmitglieder - unabhängig von Rasse, Geschlecht, Nationalität, Religion oder Beeinträchtigungen jeder Art - am sozialen Leben teilhaben und Chancengleichheit vor allem im Bereich Bildung erfahren können.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Der Traum vom perfekten Raum

  C. Herbrik  19. September 2011 um 11:04 Uhr

Wir haben für viele Angebote nur zwei Räume und stehen vor dem Problem, einen Raum für ganz unterschiedliche Gruppen einrichten zu müssen. Auf den ersten Blick hat er doch alles, was benötigt wird: Computerschränke samt Computer, einen pflegeleichten Fliesenboden, stapelbare Tische und Stühle... aber so richtig wohl fühlt sich keine der Gruppen, die darin arbeitet oder ihre Freizeit verbringt. Bei Gründung des Centrums 2007 wurden die Schränke kostengünstig bei einem großen Möbelmarkt eingekauft, und schon ein paar Jahre später fehlt mal hier die Tür, ist dort eine Rolle kaputt - und Material nachkaufen geht nicht mehr, weil die Möbelserie schon damals am Auslaufen war. Deshalb wäre es schön, mittels Schrankwand und Laptops den Raum noch schneller umbauen und besser nutzen zu können.

Mittlerweile ist es so, dass vor allem Eltern mit U2-Kindern dringend ein Angebot bräuchten, die Räume aber überhaupt nicht für Kleinkinder geeignet sind. Wenn wir es mit einer schönen, kindgerechten Atmosphäre schaffen könnten, die Eltern mit kleinen Kindern zu uns einzuladen und aus ihrer Isolation herauszuholen, wäre schon ein ganz großer Schritt getan, diesen Familien zu helfen. So lange es solche Bausünden wie unser Hochhausgebiet gibt, so lange wird es anonymes Wohnen geben, und umso wichtiger ist es, eine Anlaufstelle direkt vor Ort anbieten zu können. 5 Schrankwandelemente brauchen wir, mit einem werden wir ab heute beginnen...

weiterlesen

Kontakt

Am Sonnigen Hang 8-12
55127
Mainz
Deutschland