Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sahay Solarverein Afrika e.V.

wird verwaltet von Max P.

Über uns

Der Sahay Solarverein Afrika e.V. arbeitet seit 2009 an der Verbreitung der Solarenergie in den ländlichen Regionen Äthiopiens und hat gemeinsam mit der Fachhochschule der Südschweiz SUPSI und der Arba Minch University AMU in Äthiopien ein erstes Kompetenzzentrum für Solarenergie an der AMU gegründet. Unser Ziel ist die theoretische und praktische Ausbildung von lokalen Fachkräften („capacity building“), die Verbreitung von Bewusstsein über die Möglichkeiten der Solarenergie für die Bevölkerung und für Geschäftsleute („awareness building“) sowie den damit verbundenen Aufbau von Marktstrukturen zur nachhaltigen Verbreitung der Technologie.

Realisierte Projekte:

• Ausbildung: seit 2011 Durchführung von regelmäßigen Solar-Trainings (Theorie & Praxis) mit über 500 StudentInnen und MitarbeiterInnen
• Schul-Projekte: zwischen 2011 und 2014 Elektrifizierung von 8 ländlichen Schulen
• Gesundheitszentren: seit 2013 Elektrifizierung von bisher 15 ländlichen Gesundheitszentren

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 585,00 € Spendengelder erhalten

  Max P.  23. Januar 2020 um 08:53 Uhr

Mitglieder von Sahay Solar organisieren im Februar 2020 ein weiteres Advanced Solar Training (AST) an der Arba Minch University im Süden Äthiopiens. Das Training findet in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Luzern statt und dieses Mal reisen 20 Schweizer Studenten gemeinsa<m mit den Dozenten für 2 Wochen für das Training vor Ort. 
Mit den Spenden kaufen wir weiteres Solarequipment für zwei Solarsysteme für ländliche Krankenstationen/Health Center,  welches die Teilnehmer dann im Februar direkt mit an die Universität nehmen können.
Vielen Dank an Alle Spender und Unterstützer! 

weiterlesen

Kontakt

Gräfstr. 73
60486
Frankfurt am Main
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite