Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Sahay Solarverein Afrika e.V.

managed by Max P.

About us

Der Sahay Solarverein Afrika e.V. arbeitet seit 2009 an der Verbreitung der Solarenergie in den ländlichen Regionen Äthiopiens und hat gemeinsam mit der Fachhochschule der Südschweiz SUPSI und der Arba Minch University AMU in Äthiopien ein erstes Kompetenzzentrum für Solarenergie an der AMU gegründet. Unser Ziel ist die theoretische und praktische Ausbildung von lokalen Fachkräften („capacity building“), die Verbreitung von Bewusstsein über die Möglichkeiten der Solarenergie für die Bevölkerung und für Geschäftsleute („awareness building“) sowie den damit verbundenen Aufbau von Marktstrukturen zur nachhaltigen Verbreitung der Technologie.

Realisierte Projekte:

• Ausbildung: seit 2011 Durchführung von regelmäßigen Solar-Trainings (Theorie & Praxis) mit über 500 StudentInnen und MitarbeiterInnen
• Schul-Projekte: zwischen 2011 und 2014 Elektrifizierung von 8 ländlichen Schulen
• Gesundheitszentren: seit 2013 Elektrifizierung von bisher 15 ländlichen Gesundheitszentren

Latest project news

Wir haben 585,00 € Spendengelder erhalten

  Max P.  23 January 2020 at 08:53 AM

Mitglieder von Sahay Solar organisieren im Februar 2020 ein weiteres Advanced Solar Training (AST) an der Arba Minch University im Süden Äthiopiens. Das Training findet in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Luzern statt und dieses Mal reisen 20 Schweizer Studenten gemeinsa<m mit den Dozenten für 2 Wochen für das Training vor Ort. 
Mit den Spenden kaufen wir weiteres Solarequipment für zwei Solarsysteme für ländliche Krankenstationen/Health Center,  welches die Teilnehmer dann im Februar direkt mit an die Universität nehmen können.
Vielen Dank an Alle Spender und Unterstützer! 

continue reading

Contact

Gräfstr. 73
60486
Frankfurt am Main
Germany

Alexander J.

New message

Lewis Taylor

New message

Maximilian S.

New message
Visit our website