Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original ushirika logo

Ushirika e.V. Msulwa, Matuga District, Kwale Kenia

wird verwaltet von K. McMillan (Kommunikation)

Über uns

Der Verein " Ushirika e.V." sieht sein Ziel in der Förderung der Entwicklungs-Zusammenarbeit und Armutsbekämpfung durch Projekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen der ländlichen Bevölkerung in Kenia.
Hier geht es um ganz unterschiedliche Bestrebungen in den Bereichen Wasserversorgung, Bildung, Gesundheit, Aufklärung und sozialem Engagement. Alle Projekte sollen auf Hilfe zur Selbsthilfe basieren und dazu beitragen, Landflucht einzudämmern.
Unser Partnerdorf Msulwa ist ein Dorf in den Shimba Hills,
ca. 56 Kilometer südlich von Mombasa.
Die Bevölkerung besteht aus 80% Christen und 20% Muslimen, die von der kärglichen Landschaft leben.
Die Familien leben von weniger als 75 Cents pro Tag; sie verkaufen Obst und Gemüse auf dem Markt in der nächsten Stadt Ukunda, die 15 Kilometer nur zu Fuß erreichbar ist.
Wasser muss von den kleinen Wasserstellen in Kanistern geholt werden. Der Weg dorthin beträgt oft 2 – 4 km.
Seit den Unruhen nach der Wahl (Dez. 07) haben sich die Preise für Lebensmittel und Saatgut verdoppelt:
(1 Kilo Mehl kostet 1€ bei einem Monatsverdienst von 40 €).

"Ushirika e.V." hat sich diesem Dorf angenommen und möchte drei Projekte in Angriff nehmen:
• Bau einer beruflichen Schule mit den Berufsfeldern Maurer, Bauschreiner, Schweißer, Elektriker und Schneiderin.
Es gibt jährlich ca. 100 SchulabgängerInnen, die sich keine Ausbildung leisten können und meistens untätig herumsitzen oder als Straßenkind/Beachboy an der Küste landen. Baubeginn ist 2009.

• Msulwa hat eine Krankenstation mit drei Räumen: Arztzimmer, Untersuchungsraum und
Krankenzimmer, das gleich-zeitig Entbindungsraum ist.
Sie benötigen daher dringend einen separaten Entbindungs-raum und ein Labor.

• Wir suchen Sponsoren !! Bis die Schule fertig ist,
möchte "Ushirika" vorab 10 SchulabgängerInnen zur
Polytechnischen Schule nach Ukunda schicken. Ausbildungsbeginn ist Januar 2009.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 159,61 € Spendengelder erhalten

  K. McMillan  31. Juli 2018 um 16:04 Uhr

Wir sind gerade aus Kenia zurück gekommen und haben zwei Aktionen mit jeweils 6 Wassertanks durchgeführt. Die Dachrinnen dazu werden an die Häuser zurzeit anmontiert. Der Bedarf an Wassertanks in der Bevölkerung ist immer noch sehr groß, denn ein 1000 Liter Tank liefert Trinkwasser für fast sechs Monate. Jede Familie sagt ein großes Dankeschön an alle Spender.

weiterlesen

Kontakt

Gerberstr. 9
88524
Uttenweiler
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite