Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Ushirika e.V. Msulwa, Matuga District, Kwale Kenia

managed by K. McMillan

About us

Der Verein " Ushirika e.V." sieht sein Ziel in der Förderung der Entwicklungs-Zusammenarbeit und Armutsbekämpfung durch Projekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen der ländlichen Bevölkerung in Kenia.
Hier geht es um ganz unterschiedliche Bestrebungen in den Bereichen Wasserversorgung, Bildung, Gesundheit, Aufklärung und sozialem Engagement. Alle Projekte sollen auf Hilfe zur Selbsthilfe basieren und dazu beitragen, Landflucht einzudämmern.
Unser Partnerdorf Msulwa ist ein Dorf in den Shimba Hills,
ca. 56 Kilometer südlich von Mombasa.
Die Bevölkerung besteht aus 80% Christen und 20% Muslimen, die von der kärglichen Landschaft leben.
Die Familien leben von weniger als 75 Cents pro Tag; sie verkaufen Obst und Gemüse auf dem Markt in der nächsten Stadt Ukunda, die 15 Kilometer nur zu Fuß erreichbar ist.
Wasser muss von den kleinen Wasserstellen in Kanistern geholt werden. Der Weg dorthin beträgt oft 2 – 4 km.
Seit den Unruhen nach der Wahl (Dez. 07) haben sich die Preise für Lebensmittel und Saatgut verdoppelt:
(1 Kilo Mehl kostet 1€ bei einem Monatsverdienst von 40 €).

"Ushirika e.V." hat sich diesem Dorf angenommen und möchte drei Projekte in Angriff nehmen:
• Bau einer beruflichen Schule mit den Berufsfeldern Maurer, Bauschreiner, Schweißer, Elektriker und Schneiderin.
Es gibt jährlich ca. 100 SchulabgängerInnen, die sich keine Ausbildung leisten können und meistens untätig herumsitzen oder als Straßenkind/Beachboy an der Küste landen. Baubeginn ist 2009.

• Msulwa hat eine Krankenstation mit drei Räumen: Arztzimmer, Untersuchungsraum und
Krankenzimmer, das gleich-zeitig Entbindungsraum ist.
Sie benötigen daher dringend einen separaten Entbindungs-raum und ein Labor.

• Wir suchen Sponsoren !! Bis die Schule fertig ist,
möchte "Ushirika" vorab 10 SchulabgängerInnen zur
Polytechnischen Schule nach Ukunda schicken. Ausbildungsbeginn ist Januar 2009.

Latest project news

Wir haben 32,56 € Spendengelder erhalten

  K. McMillan  04 December 2019 at 06:06 PM

Im Januar fliegt ein Vereinsmitglieder nach Kenia um das Projekt "Schulküche" in Angriff zu nehmen. Da werden Wasserleitungen und ein 10.000  Liter Wassertank installiert.

continue reading

Contact

Gerberstr. 9
88524
Uttenweiler
Germany

K. McMillan

New message
Visit our website