Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original waldorfschule logo verlauf

Freien Waldorfschule Wendelstein

wird verwaltet von M. Boldt (Kommunikation)

Über uns

Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 12 der Freien Waldorfschule Wendelstein arbeiten an einem Tag im Schuljahr für das Ecopia-Solarprojekt. Dieser Tag nennt sich „WOW-Day“ (Waldorf-One-World-Day). Der Erlös der Arbeit aller Schülerinnen und Schüler fließt zu 100% in das Ecopia-Solarprojekt in Äthiopien. Mit diesen Mitteln werden ökologisch wirtschaftende Bauern in Äthiopien in verschiedenen Teilen des Landes mit dem Bau von Solaranlagen unterstützt, um die ökologische Wirtschaftsweise der Bauern in Äthiopien auszuweiten. Im Rahmen des Projektes reisen Schüler der Klassen 9 bis 12 sowie Lehrkräfte der Freien Waldorfschule Wendelstein regelmäßig und auf eigene Kosten nach Äthiopien. Dort werden die Solaranlagen, die aus dem WOW-Day-Erlös sowie aus Spenden erwirtschaftet wurden, gemeinsam mit äthiopischen Bauern direkt vor Ort auf Gebäuden der Organisation Ecopia installiert. Diese Zentren dienen der Förderung ökologischer Landwirtschaft, dem kulturellen Austausch und der menschlichen Begegnung. Mit der Förderung dieses Projektes unterstützen Sie, dass alle Akteure in unterschiedlichen Erdteilen gemeinsam und im Verständnis der jeweiligen Kulturen zu einer direkten Förderung regenerativer, nachhaltiger und ökologischer Wirtschaftsweisen auf unserer Erde beitragen.

Kontakt

In der Gibitzen 49
90530
Wendelstein
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite