Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

HAMBURGER*MIT HERZ e.V.

wird verwaltet von G. Isler

Über uns

Mit Herz & Verstand für eine gerechtere Welt
Wir sind Hamburger mit Herz. Uns verbindet die Überzeugung, dass wir gemeinsam die Welt Stück für Stück besser machen können. Mit unseren Projekten leisten wir einen Beitrag für mehr Gerechtigkeit und Frieden, deren Grundvoraussetzungen Gesundheit, Bildung und gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen sind.
Konkret engagiert sich unser Verein in Schwellen- und Entwicklungsländern und für Menschen, die eine neue Heimat suchen. Hierfür sind wir auf ehrenamtliche Unterstützung und Spenden angewiesen. Durch gezielte Einzelfallhilfen retten wir Leben und erfahren, wie kraftbringend selbst der kleinste Beitrag sein kann. Im Fokus unserer Unterstützung stehen dabei oft Kinder und Frauen.
Wir fühlen uns als ehrenamtliche Helfer, Paten und Spender den Familien verbunden und entwickeln neue Perspektiven, damit Hilfe zur Selbsthilfe gelingt.
Unser Wunsch als „Hamburger* mit Herz“ ist es, den Menschen ein Vorbild zu sein.

Letzte Projektneuigkeit

Danke für eure Spenden!

  C. Paulun  01. September 2019 um 17:16 Uhr

Es ist unglaublich, wie schnell und wie viele Menschen der tapferen Daisy von den Kap Verden helfen wollen. Innerhalb so kurzer Zeit habt ihr alle die kompaltte Spendesumme von 7.270 Euro aufgebracht! Dafür danken wir und ganz besonder Daisy. 
Die 13-Jährige leidet von Geburt an unter Spina Bifida, einer offenen Wirbelsäule. Durch das viele Liegen hat sie zusätzlich seit mehreren Jahren eine offene Wunde, die von allein nicht verheilt. Dank eurer Spenden soll Daisy jetzt operiert werden. Krankenhaus und Ärzteteam stehen bereit. Aber eine schwere Blasenentzündung, die auf Daisys Heimatinsel Santiago falsch behandelt wurde, verzögert den notwendigen Eingriff. Die gute Nachricht: Die neuen Medikamente – finanziert ebenfalls durch eure Spenden – wirken bereits. Wir hoffen, dass Daisy nun endlich Anfang September operiert werden kann. Diese Verzögerung wird all unsere finanziellen Reserven aufbrauchen – Daisy ist auf jeden Cent Spenden angewiesen. 
Wir hoffen täglich auf Neuigkeiten von den Kap Verden und werden euch so bald wie möglich mit Neuigkeiten versorgen. Jetzt gilt es ersteinmal Daumen zu drücken, dass die OP baldmöglichst erfolgen kann.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/385/210603/limit_600x450_image.jpg
Das Foto zeigt Daisy mit ihrer Pflegmutter beim Eisessen, das Daisy endlich genießen kann, nachdem die neuen Medikamente wirken



weiterlesen

Kontakt

Theodorstrasse 42-90
22761
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite