Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

ARAGUA e.V.

wird verwaltet von J. Mangold

Über uns

ARAGUA (Allgemeines Recht auf Gesundheit und Ausbildung) hat sich die Förderung der körperlichen und seelischen Gesundheit und die Förderung einer altersgerechten Ausbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Ziel gemacht, insbesondere in Regionen, in denen eine solche Grundversorgung nicht ausreichend sichergestellt ist. Förderschwerpunkt sind die abgelegenen Bergregionen im Himalaya, besonders in Nepal.
Ein Hauptprojekt ist bislang die Lo Kunphen Medical School in Mustang, Nepal.
Durch Ausbildungspatenschaften und Spenden soll dort ca 40 Schülern einen Ausbildung von Klasse 1-10 ermöglicht werden und zusätzlich eine Ausbildung in tibetischer Medizin mit anerkanntem Berufsabschluss als Community Medical Assistant sowie zukünftig weitere Schritte der Ausbildung zum Amchi, dem Arzt der tibetischen Medizin.
Der Verein ist Bindeglied zwischen Spendern, Sponsoren, Schulpaten und den Projekten im Himalaya und sorgt für eine effiziente und transparente Verwendung der Gelder. Die administrativen Kosten sind minimal, da alle Vereinsaktiven ehrenamtlich und unentgeltlich arbeiten. Wir sind als gemeinsnützig anerkannt.

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 495,30 € Spendengelder erhalten

  J. Mangold  28. Mai 2019 um 17:52 Uhr

Unser Projekt Schulbildung in Nepal läuft weiterhin gut. Diese Spendengelder wurden für besonders bedürftige Schüler und Schülerinnen verwendet, deren Eltern nicht über die finanziellen Mittel verfügen, um das Schulgeld und die Kosten für die Schulmaterialien zu bezahlen. Da es häufig vorkommt, dass die Eltern ihre Kinder gern in die Schule schicken wollen, diese aber nicht bezahlen können, werden hierfür auch weiterhin Spenden benötigt. 
Auch die Schulbibliothek wurde bereits durch einige Spendengelder unterstützt. Um diese auch weiter durch Fachliteratur und andere Literatur erweitern zu können, ist der Bedarf 'Schulbibliothek' noch offen. 

weiterlesen

Kontakt

Vogteiplatz 12
91567
Herrieden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite