Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo 2

Freundeskreis Tambacounda

wird verwaltet von A. Sané (Kommunikation)

Über uns

Der Freundeskreis Tambacounda e. V., gegründet 1992 von Abdou Karim Sané, ist ein gemeinnütziger Verein aus Hannover, der sich gezielt in Tambacounda, Senegal engagiert.Diese Region ist gekennzeichnet von hoher Arbeitslosigkeit, Landflucht, und Armut.
Durch Aufbau eines Solar- und Hygienezentrums wurde 2003 eine Bildungs- und Begegnungsstätte geschaffen, die seit Oktober 2004 die offizielle Anerkennung als Bildungseinrichtung durch das Regionalparlament erhalten hat.
So können der Bevölkerung bessere berufliche Perspektiven, Aufklärung über den Stellenwert von Hygiene , vor allem auch Mobilisierung von Selbsthilfekräften ermöglicht werden.
Zugang zum Zentrum haben gleichberechtigt Mädchen und Jungen, aber auch MultiplikatoreInnen( LehrerInnen, Angestellte im Gesundheitswesen, Politiker,...) nutzen das Angebo.t

Sukzessive entstanden 5 Gebäude, in deren Räumlichkeiten Werkstatt- und Schulungsräume( Schneiderei, PC- Schulung), ein Internetcafé, eine Bibliothek, eine Tischlerwerkstatt und ein Info- Café etabliert wurden.
Außerdem stellen 2 Trockentoiletten eine beispielhafte Umsetzung von ökologisch sinnvoller Verbesserung der Hygiene, und folglich auch der Gesundheitssituation dar.

Aktuelles Projekt ist die Installation einer Photovoltaikanlage im April 2011, die dann zur direkten Stromversorgung des Zentrums dient, um vom staatlichen Stromanbieter und den regelmäßigen unkalkulierbaren Stromausfällen unabhängig zu sein.
Darüber hinaus stellt diese modelhafte Anlage als Anschauungsobjekt eine Chance für regionale Berufsgruppen dar; und so kann Tambacounda ein attraktiver Standort für Unternehmen in der Zukunftsbranche " Solarenergie" werden.
Begleitet wird die Installation der Photovoltaikanlage von einem Trainingsprogramm zur Ausbildung von Fachkräften in der Solartechnik.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  A. Sané  04. Dezember 2013 um 10:05 Uhr

Vielen Dank für die Spenden! Wir bereiten gerade die nächsten Pflanzaktionen vor. Die Setzlinge sind noch in der Baumschule, aber bald sind sie groß genug, um in Tambacounda gepflanzt zu werden. Bis dahin werden die "Baumschützer" gebaut und von den Spenden finanziert werden können. 
Auf den Bildern kann man sehen, wie gut die kleinen Pflanzen gedeihen. Das Projektteam in Tambacounda hat selbst eine kleine Baumschule eingerichtet, um für Nachschub zu sorgen, denn die Nachfrage und die Bereitschaft der Bevölkerung bei den Baumpflanzaktionen mitzumachen ist sehr groß. 
http://www.betterplace.org/paperclip/000/329/547/big_IMGA0047.png

http://www.betterplace.org/paperclip/000/329/548/big_IMGA0255.png


Es wurden 60,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Baumsetzlinge und Baumschutzzäune 60,00 €
weiterlesen

Kontakt

Am Kleinen Felde 21
30167
Hannover
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite