Deutschlands größte Spendenplattform

Elisabethstift Berlin

wird verwaltet von S. Witt

Über uns

Das Elisabethstift wurde 1826 als Kinderheim gegründet und hat sich zu einer modernen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Berlin-Brandenburg mit vielfältigen Angeboten zu ambulanter, teilstationärer und stationärer Hilfe zur Erziehung entwickelt. Unser Hauptsitz befindet sich in Berlin-Hermsdorf, einige Außenstellen sind in verschiedenen Bezirken Berlins und im Umland angesiedelt. Wir haben derzeit 130 Plätze für Kinder im Alter von 0–18 Jahren, die unterschiedlich lange in verschiedenen Wohngruppen bei uns leben. Unser Ziel ist, den Kindern und Jugendlichen und deren Familien genau die Hilfe zu bieten, die sie benötigen, und ihnen zu helfen, ein eigenständiges, von staatlicher Hilfe unabhängiges Leben führen zu können. Dazu liegt ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit in der intensiven Einbeziehung der Eltern und in der schulischen Förderung. Seit September diesen Jahres haben wir eine private Spezialschule zur individuellen Lernförderung gegründet und können hier z. B. verhaltensauffällige Schüler, gemeinsam mit hochbegabten Kindern, intensiv fördern. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unser Hilfeangebot kontinuierlich weiter zu entwickeln und am konkreten Bedarf der Familien anzupassen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 955,45 € Spendengelder erhalten

  Janine Naqvi  26. Mai 2021 um 18:07 Uhr

Wir konnten Spenden in Höhe von 955,45 Euro auf unser Trägerkonto überweisen lassen. Davon wird unsere Schüler- und Kinderwerkstatt mit neuen Werkzeugen und Materialien ausgestattet, damit wir fleißig Holzwerken können. Auch ergänzende Materialen für die Freizeitpädagogik und das naturnahe Lernen von Jung und Alt können wir hierdurch finanzieren. Danke nochmals an alle Spender*innen! 

weiterlesen

Kontakt

Berliner Straße 118
13467
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite