Deutschlands größte Spendenplattform

Menschenrechte 3000 e.V.

wird verwaltet von Norbert G. S.

Über uns

MENSCHENRECHTE 3000 e.V. ist eine unabhängige Gruppe von Personen, die sich aktiv für die weltweite Einhaltung und Durchsetzung der Menschenrechte einsetzt.

MENSCHENRECHTE 3000 wurde 2003 mit dem Untertitel 'Menschenrechte – Umwelt - Gewaltfreiheit' gegründet; wir setzen unsere Arbeitsschwerpunkte bei dem Zusammenhang zwischen Menschenrechten, Umweltproblematik und der Gewaltfrage an.

Häufig geht die Zerstörung der Umwelt mit eklatanten Menschenrechtsverletzungen Hand in Hand: so wird einerseits z.B. beim Abbau von Rohstoffen in anderen Ländern die Umwelt massiv geschädigt, andererseits werden die Rechte der Bevölkerung grob verletzt. Wir sind dem Prinzip der Gewaltfreiheit verpflichtet, unterstützen gewaltfreie Konfliktlösungsstrategien und lehnen grundsätzlich den Einsatz von Gewalt zur Durchsetzung von Menschenrechten ab.

Wir engagieren uns aktiv für die Durchsetzung von Menschenrechten weltweit. Wir arbeiten mit von Menschenrechtsverletzungen Betroffenen sowie mit Personen und Nicht-Regierungsorganisationen zusammen. Insbesondere unterstützen wir indigene Völker in ihrem Kampf um Selbstbestimmung, Landrechte sowie um Autonomie bzw. Souveränität.

Wir unterhalten z.T. langjährige Kontakte zu Betroffenen, verbreiten Informationen über Menschenrechtsverletzungen und tragen zur Bewusstseinsbildung in Sachen Menschenrechte bei.
Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Zusammenhang zwischen Menschen-rechtsverletzungen und Umweltzerstörung, die häufig untrennbar miteinander verbunden sind.

Kontakt

Postfach 5102
79018
Freiburg
Deutschland

Norbert G. S.

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite