Deutschlands größte Spendenplattform

Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin e. V.

wird verwaltet von Kathrin Henschen

Über uns

Die Sing-Akademie zu Berlin gilt als der älteste gemischte Chor der Welt. Sie wurde 1791 als Gesellschaft freier Bürger und „Kunstverein für die heilige Musik" gegründet. Erstmals in der Geschichte der Musik trafen sich Männer und Frauen jeglicher Konfession, um gemeinsam alte und neue Kompositionen für mehrere Stimmen zu singen.

Damals wie heute ist die Sing-Akademie ein fester Bestandteil des musikalischen Lebens in Berlin. In ihren Konzerten, offenen Singen, Liedertafeln, Auditorien und Vorträgen präsentiert sie ein vielfältiges Angebot für Kinder und Erwachsene, Studierende, Liebhaber und professionelle Sänger.

"Jeder Fremde und jedes hinzutretende Mitglied findet darin etwas, wo die Tugend gern verweilt: Aufmerksamkeit ohne sichtbare Anstrengung, Schönheit ohne Vorzug, Mannigfaltigkeit aller Stände, Alter und Gewerbe, ohne affektierte Wahl; Ergötzung an einer schönen Kunst, ohne Ermüdung; jede Vermischung von Geschlechtern, gleich einem Blumengarten." Carl Friedrich Zelter

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 360,65 € Spendengelder erhalten

  Kathrin Henschen  27. April 2022 um 16:29 Uhr

Mit den Spendengeldern konnten wir diejenigen Familien unterstützen, deren Töchter ohne finanzielle Hilfe nicht auf die Chorfahrt hätten gehen können. Wir konnten hiermit die Beiträge für die Familien so gestalten, dass alle eine Möglichkeit zur Teilhabe hatten.

weiterlesen

Kontakt

Alt-Moabit 25
10559
Berlin
Deutschland

Kathrin Henschen

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite