Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

MORUS 14 e.V.

wird verwaltet von Veronica Kölling

Über uns

Im Rollbergviertel in Berlin-Neukölln ist jeder dritte Bewohner arbeitslos. Jeder zweite hat eine Zuwanderergeschichte. 2003 wurde der Förderverein Gemeinschaftshaus MORUS 14.e.V. gegründet. Die 23 Gründer sind überwiegend Bewohner des Rollbergs, die die Probleme ihres Kiezes von der Basis aus in die Hand nehmen wollten.

Der Verein zählt heute ca.200 Mitglieder und bündelt das ehrenamtliche Engagement von mehr als 200 Bürgern aus Berlin und dem Umland. Durch den Verein ist strukturiertes bürgerschaftliches Engagement im Rollbergviertel Realität geworden.

Hauptsächlich engagiert sich MORUS 14 nachhaltig für soziale und kulturelle Integration durch Bildung. Durch verschiedene Feste und Nachbarschaftsprojekte bieten eine Plattform zum Austausch zwischen verschiedenen Generationen und Kulturen.

Das Konzept des Vereins MORUS 14 und der unermüdliche Einsatz der Vereinsmitglieder und der zahlreichen Ehrenamtlichen tragen seit Jahren Früchte. Die enge Vernetzung von Bewohnern mit den lokalen Akteuren wie Polizei, sozialen Einrichtungen, arabischen und türkischen Kulturinstituten, christlichen Kirchen und jüdischen Organisationen brachte den Durchbruch. Die Anzahl der Konflikte sinkt, Nachbarn haben sich besser kennen gelernt, ein „Wir“-Gefühl entsteht.

Sie erreichen uns unter 030 / 68 08 61 10 oder info@morus14.de
www.morus14.de.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 6.396,37 € Spendengelder erhalten

  Veronica Kölling  28. Dezember 2022 um 13:55 Uhr

Liebe Freund:innen und Unterstützer:innen,  wir sind wirklich überwältigt von den zahlreichen Rückmeldungen auf unseren Hilferuf in den vergangenen Wochen! Auch wenn wir noch längst nicht über den Berg sind, hat uns das sehr viel Mut gemacht und wir gehen mit einem besseren Gefühl in die Weihnachtsferien als wir letzten Monat noch befürchtet hatten. Wir haben u. a. genug Spenden bekommen, um trotz der rapide steigenden Preise ein halbes Jahr heizen und unsere Muezzina Michaela beschäftigen zu können. Außerdem konnten wir 2022 13 Kinder an jüdische Mentor:innen vermitteln und 85 an weitere ehrenamtliche Mentor:innen aus ganz Berlin. Wir hoffen sehr, dass wir diese wichtige Arbeit auch 2023 weiter fortführen können. Genaueres, was wir dieses Jahr alles getrieben haben, findet ihr in unserem Jahresrückblick 2022. 

Nochmals vielen lieben Dank und schöne Weihnachten und Hannukah von gesamten MORUS-Team!

weiterlesen

Kontakt

Werbellinstr. 41
12053
Berlin
Deutschland

Veronica Kölling

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite