Deutschlands größte Spendenplattform

Pro Down Heidelberg e.V.

wird verwaltet von Gisela Wrensch

Über uns

Der Verein fördert und initiiert inklusive Freizeitprojekte in Heidelberg und Umgebung im Bereich des Sports, der bildenden Kunst und der Musik, sowie Ferien- und Spielprojekte für Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene mit Behinderung.

Mehrere der inzwischen jungen erwachsenen Menschen aus dem Verein PRO DOWN e.V. möchten von zuhause ausziehen. Ihr Wunsch: ein gemeinschaftlich ausgerichtetes Wohnprojekt, in dem sie selbstbestimmt, so normal wie möglich und gleichzeitig gut begleitet leben können.
Diesen Wunsch verwirklichen seit 2015 die Vereine PRO DOWN und habito in Schwetzingen.

Das Richtfest des barrierefreien Hauses konnte im Juni 2021 gefeiert werden. Zur Zeit findet der Innenausbau statt und der Einzug im Mai 2022 wird von den zukünftigen Bewohnern schon sehnsüchtig erwartet.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 5.247,07 € Spendengelder erhalten

  Gisela Wrensch  19. Januar 2022 um 13:18 Uhr

Durch unseren Spendenaufruf haben wir einen Großteil des benötigten Betrages für den wetterfesten Fahrradunterstand unseres Wohnprojektes für acht junge Erwachsene mit Behinderung zusammenbekommen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle unsere Sponsoren, Unterstützer, Kollegen und Freunde. Ihr seid toll!!! Wir sind überwältigt und gerührt von Eurer großen Spendenbereitschaft. (Wir gendern nicht extra, es ist klar für uns, dass wir selbstverständlich auch die weibliche Form mit einbeziehen!) Euch/Ihnen allen wünschen wir an dieser Stelle ein gesundes und glückliches 2022!

Eine Finanzierungslücke muss  jedoch noch geschlossen werden bevor wir beginnen können. Im Laufe der nächsten 3-4 Monate bemühen wir uns deshalb um weitere Spenden und sind überzeugt, dass wir bis April/Mai den Bau der Fahrradeinhausung in Angriff nehmen können.  Je nach Art des Fahrradunterstandes benötigt man verschiedene Vorbereitungen. Einige Fahrradunterstände brauchen lediglich eine Verankerung im Boden, andere jedoch ein festes Fundament, das zuerst gegossen werden muss. Welche Fahrradunterbringung wir wählen hängt davon ab, welcher Betrag uns am Ende des Frühjahrs zur Verfügung steht. Außerdem werden wir prüfen, welche Arbeiten (z.B. Beplankung, Lasierung des Holzes oder ähnliches) unsere Pro-Down Mitglieder übernehmen können um Kosten zu sparen. Gerne darf natürlich auch weiterhin über gemeinsamhelfen.de gespendet werden. Wir halten Euch/Sie gerne sobald es Neuigkeiten gibt auf dem Laufenden.  Herzliche Grüße von Pro Down HD e.V.

weiterlesen

Kontakt

Kurfürstenstr. 14
68723
Schwetzingen
Deutschland

Gisela Wrensch

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite