Deutschlands größte Spendenplattform

Apulia Dogs

wird verwaltet von Melanie Dötterböck

Über uns

Schon viele Jahre setzen wir, Franziska und Melanie, uns schon für den Schutz der Tiere auf dieser Erde ein. Tierschutz bedeutet für uns allen Tieren zu helfen, denen wir helfen können und die Menschen, denen wir begegnen, für dieses Thema zu sensibilisieren. Tierschutz sollte sich unserer Meinung nach nicht nur auf das eigene Haustier und somit Familienmitglied beschränken. Tierschutz sollte nicht von Tierart, Rasse, Fellfarbe oder Aussehen abhängen. Er sollte sich auf alle Tiere ausbreiten und alle Geschöpfe dieser Erden einschließen.
Wir unterstützen unsere Kooperationsstation das Refugium SuTo Diana in Apulien.
Unser Ziel ist es uns gemeinsam für den Schutz aller Tiere einzusetzen, gegen Misshandlungen, gegen Entsorgungen, gegen Massentierhaltung und gegen Tierversuche.

Letzte Projektneuigkeit

Elsa hat ihre erste OP gut überstanden!

  Melanie Dötterböck  21. November 2021 um 17:56 Uhr

Elsa müssen aufgrund eines Tumors die Milchleisten entfernt werden. Da der Eingriff sehr anstrengend ist, wird er auf zwei Operationen aufgeteilt. Nach einem kurzen Herzstillstand konnten die Tierärzte Elsa zum Glück wiederbeleben und die restliche Operation verlief gut.
Elsa erholt sich nun auf einer Pflegestelle in Italien, in der Nähe des Refugiums.
Sobald es ihr besser geht, wird der restliche Tumor entfernt.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/101/634/265888/limit_600x450_image.jpg

weiterlesen

Kontakt

Oberspringen 5
88273
Fronreute
Deutschland

Melanie Dötterböck

Nachricht schreiben