Deutschlands größte Spendenplattform

Ban Ying e.V.

wird verwaltet von Babette Rohner

Über uns

Ban Ying e.V. ist eine Koordinations- und Fachberatungsstelle gegen Menschenhandel.

Als eines der ältesten Berliner Frauenprojekte in diesem Bereich setzen wir uns für die Rechte von Migrantinnen, die Erfahrungen von Gewalt, Ausbeutung oder Menschenhandel gemacht haben, ein.
Ziel unserer Arbeit ist es, die Lebensbedingungen und die sozial-rechtliche Situation von Migrantinnen in Deutschland zu verbessern. Um dies zu erreichen, richten wir unsere Arbeit nicht nur an gewaltbetroffene Migrantinnen, sondern auch an ihr Umfeld und die breitere Öffentlichkeit.

Den Schwerpunkt bilden:
Betroffene von Menschenhandel
Einwanderinnen aus Südostasien, die insbesondere von Gewalterfahrungen im Migrationsprozess,
Eheproblemen und Aufenthaltsfragen betroffen sind
Hausangestellte von Diplomat_innen

Kontakt

Anklamer Str. 38
10115
Berlin
Deutschland

Babette Rohner

Nachricht schreiben