Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Humanistischer Pressedienst e.V.

wird verwaltet von Ricarda Hinz

Über uns

Der Humanistische Pressedienst (hpd) präsentiert aufklärerische, humanistische und freigeistige Positionen zu aktuellen Ereignissen. Das Internetportal will konfessionsfreien Menschen eine Stimme geben. Der hpd versteht sich als Plattform für das breite Spektrum säkularer Bestrebungen, mit deren Akteuren er bestens vernetzt ist und zu deren Meinungsbildung er beitragen möchte.

Die Redaktion des hpd orientiert sich an einem wissenschaftlichen Weltbild, dem diesseitigen Leben und den Traditionen der Aufklärung. Der Humanistische Pressedienst fühlt sich humanistischen Grundsätzen wie der Selbstbestimmung und Verantwortung des Individuums, der Gleichheit und Freiheit der Menschen, den Prinzipien der Vernunft und Toleranz sowie der sozialen Gerechtigkeit verpflichtet.

Wünschen auch Sie sich eine Berichterstattung aus naturalistischer, säkularer und ethisch moderner Perspektive? Frei von Religion und Esoterik? Dann sind Sie hier richtig.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 509,22 € Spendengelder erhalten

  Ricarda Hinz  22. September 2022 um 09:32 Uhr

Unser Nachrichtenportal aus konsequent säkularer Perspektive lebt von den vielen Beiträgen ehrenamtlicher und freier Autoren. Die Spenden ermöglichen uns weitere Beiträge freier Autoren minimal zu entschädigen. Wir fördern damit Aufklärung, Wissenschaft und Bildung. Unser Portal hpd.de begleitet die tägliche Nachrichtenlage konsequent kritisch und rational. 

weiterlesen

Kontakt

Pufendorfstraße 6B
10249
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite