Deutschlands größte Spendenplattform

StattTour gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

wird verwaltet von Florian Knittel

Über uns

StattTour bietet inklusive Stadtführungen durch Hamburg im Rollstuhl an. Jede Person, egal ob sie in ihrem Alltag einen Rollstuhl benutzt oder nicht, ist dabei eingeladen teilzunehmen. FußgängerInnen bekommen von uns einen Rollstuhl gestellt, um selber einen Einblick in vorhandene Barrieren im Stadtbild zu erhalten. Auf diese Weise bieten wir die Möglichkeit Mobilitätszenarien zu erleben, mit denen RollstuhlfahrerInnen alltäglich konfrontiert sind. Um einen möglichst authentischen Perspektivwechsel zu garantieren, werden die Führungen von aktiven RollstuhlfahrerInnen begleitet und geführt. Die Tourguides lassen außerdem ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse zum Thema Barrierefreiheit einfließen und stoßen einen gemeinsamen Dialog an. Die Teilnehmenden erkennen so, wo Barrieren noch auf den Straßen, aber auch in den Köpfen existieren. Durch diese Sensibilisierung schaffen wir gegenseitiges Verständnis und wollen so einen Beitrag zur Inklusion von Personen im Rollstuhl schaffen.

Kontakt

Raschweg 37
22147
Hamburg
Deutschland

Florian Knittel

Nachricht schreiben