Deutschlands größte Spendenplattform

CommonWaters e.V.

wird verwaltet von Horst Erhardt

Über uns

CommonWaters e.V. (CW) ist ein gemeinnütziger Verein, der die Wasserversorgung der Nama im Namahomeland in Namibia die nächsten Jahre zu restaurieren und zu sanieren.
Das Namahomeland ist ein Steinwüste in der Namibwüste. Die Wasservorkommen liegen 50-200m tief. Insgesamt gibt es im Namareservat, so nennen es die Nama selbst, 453 Wasserbrunnen. Viele davon sind defekt, nur periodisch wirksam weil nicht tief genug, bestehen aus Dieselpumpen die nur z.T. defekt sind oder schwach leisten, für die es keine Ersatzteile gibt oder die Menschen zu arm sind den Treibstoff zu bezahlen. Manche der Brunnen sind durch Schmier- und Treibstoffe dieser Dieselpumpen , aber auch der Windkraftpumpen, verunreinigt. Die Aufgabe von CW besteht auch darin, defekte Brunnenpumpen durch solarbetriebene, klimaneutrale Co2 freie Grundfos Tiefbrunnenpumpen zu ersetzen.
Pipelines die durch Wildverbiss undicht sind zu erneuern. Ausbildungförderung von jungen NAMA zu "Watersupplytechnikern" und Gärtnern.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 3.828,81 € Spendengelder erhalten

  Horst Erhardt  19. April 2022 um 17:30 Uhr

Unterstützung und Förderung der Suppenküche in Namibia Maltahöhe, Finanzierung der Lebensmittel und Löhne.
Unsere Partnerorganiation "Maltahöhe Commonwater Organisation" wurde von uns begründet und ist in Namibia eine steuerbegünstigte NGO und erfüllt nach Landesrecht die vergleichbaren Voraussetzungen AO §51-68, und somit  erfüllen wir  §57 Abs. 3  AO . Diese gemeinnützige NGO in Namibia betreibt in einer gemeinsamen Kooperation mit uns die Suppenküche vorort. So können wir unsere gemeinnützigen Satzungszwecke erfüllen.  

weiterlesen

Kontakt

Blumenallee, 102a
86343
Königsbrunn
Deutschland

Horst Erhardt

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite