Deutschlands größte Spendenplattform

Freunde des Käthe-Kollwitz-Museums Berlin e.V.

wird verwaltet von Birgit Gantz-Rathmann

Über uns

Seit fast 35 Jahren engagiert sich der Verein der Freunde für das Käthe-Kollwitz-Museum Berlin und hat sich zum Ziel gesetzt, durch finanzielle Förderung des Museums die Erinnerung an Leben und Werk der bedeutenden Künstlerin lebendig zu halten.
Käthe Kollwitz (1867-1945) ist eine der berühmtesten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Das Museum beschäftigt sich mit der Künstlerin und ihrer couragierten Haltung, zu jeder Zeit nach demokratischen Grundwerten zu leben. Ihr soziales Engagement übersetzte sie in eine künstlerische Sprache, die auch heute noch von jedermann verstanden wird.
Jährlich besuchen ca. 25.000 Menschen aus der ganzen Welt das Museum, darunter auch sehr viele Schulklassen. Das privat gegründete Museum wird seit 2014 finanziell durch das Land Berlin gefördert. Die Freunde des Museums fördern dazu im wesentlichen den Ankauf von Kunstwerken und unterstützen bei Sonderausstellungen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.053,00 € Spendengelder erhalten

  Birgit Gantz-Rathmann  17. Juni 2022 um 14:35 Uhr

Mit dem Abrufen der ersten Spenden wird die heiße Phase des Museumsumzugs eingeläutet. Das Kollwitz-Museum hat nur noch wenige Wochen in der Fasanenstraße 24 für die Besucher geöffnet, dann heißt es Kisten packen. Die über betterplace eingegangenen Spendengelder werden in jedem Fall ihrem hier genannten Zweck zugeführt. Wir freuen uns über jede Unterstützung und halten euch über die Fortschritte am Bau auf dem Laufenden. Die große bronzene Käthe wird in jedem Fall den Sommer über auf ihrem angestammten Platz im Obergeschoss über die Umzugsvorbereitungen in der Fasanenstraße wachen.
Vielen Dank für eure ersten Spenden!  

weiterlesen

Kontakt

Fasanenstraße 24
10719
Berlin
Deutschland

Birgit Gantz-Rathmann

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite