Deutschlands größte Spendenplattform

AEKV e.V.

wird verwaltet von Anja Röhl

Über uns

Der Verein AEKV e.V. (Aufarbeitung und Erforschung Kinderverschickung e.V.) zusammen mit der für alle Betroffenen offenen bundesweiten „Initiative Verschickungskinder“ widmet sich seit 2019 dem vergessenen Thema der Verschickungen von zT sehr kleinen Kindern, die allein über 6 Wochen in weit entfernte Kindererholungskuren verschickt wurden. Dort haben viele von ihnen schwere Demütigungen, grausame Erziehungspraktiken und Gewalt erlebt. Wir wollen den Betroffenen Gehör verschaffen, die Hintergründe aufdecken und Unterstützung aus Politik und Trägerlandschaft für individuelle und gesellschaftliche Aufarbeitung erwirken. Dabei sind Unterstützung für die Bundesinitiativen-Webseite, unsere jährlichen Bundes-Fach-Kongresse und historische Aufarbeitung für Heimortgruppen nötig.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 901,87 € Spendengelder erhalten

  Anja Röhl  18. August 2022 um 08:32 Uhr

Liebe Spendende, wir danken sehr für eure Spenden. Die Spendengelder werden für weitere Kongressvorbereitung, Sachmittel, technische Hilfen bei Recherche und Vernetzung, sowie zum Funktionieren der Webseite sachgerecht eingesetzt, der gemeinnützige Verein AEKV e.V. wacht über den sachgerechten Einsatz. 

weiterlesen

Kontakt

Kiehlufer 43
12059
Berlin
Deutschland