Deutschlands größte Spendenplattform

Mook wat e.V. - Stadtteilbüro Dulsberg

wird verwaltet von Jürgen Fiedler

Über uns

Das Stadtteilbüro Dulsberg in Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins Mook wat e.V. ist im Hamburger Stadtteil Dulsberg maßgeblich verantwortlich für die Sadtteilentwicklung und die Organisierung des sozio-kulturellen Lebens. Dabei verfolgen wir einen gemeinwesenorientierten Ansatz, indem wir die Bevölkerung stark in die Planungen und Ausführungen der Projekte mit einbinden und sie ermächtigen, die Gestaltung ihres lokalen Lebensraumes selbst in die Hand zu nehmen.
Für die kulturellen Aktivitäten stehen feste Räumlichkeiten (Kulturhof Dulsberg, Marktmeisterhaus, ein Lesehaus und eine Galerie) zur Verfügung, aber auch öffentliche Orte sind Schauplatz kultureller Ereignisse.
In der Quartiersentwicklung begleitet das Stadtteilbüro alle Prozesse, die sowohl in der baulichen Ausstattung als auch in der Versorgung mit sozialen Dienstleistungen eine positive Veränderung auslösen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 147,27 € Spendengelder erhalten

  Jürgen Fiedler  04. Mai 2022 um 16:27 Uhr

Vielen lieben Dank an alle Spender:innen :) 

Die Spenden werden zur Gegenfinanzierung der Kulturveranstaltungen eingesetzt. Um aufgrund der Coronamaßnahmen 2021 als Livestream umgesetzte Veranstaltungen niedrigschwellig zu halten und möglichst vielen einen Zugang zu ermöglichen, haben wir auf feste Eintrittsgelder verzichtet und auf freiwillige Spenden gebaut. Das hat wunderbar geklappt und der Abend mit Viktor Hacker hat viel Spaß gebracht. 

weiterlesen

Kontakt

Mexikoring 29
22297
Hamburg
Deutschland

Jürgen Fiedler

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite