Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Afridunga e.V.

wird verwaltet von Chiara Adam

Über uns

Der Begriff „Afridunga“ setzt sich aus Afrika und Bildunga, die althochdeutsche Bezeichnung für Gestalten, Formen, Behauen, Hervorbringen, Schöpfen oder Schaffen, zusammen. Gemeint ist hier der Bildungsbegriff im weiteren bzw. ursprünglichen Sinn.

Zweck des Vereins ist die Förderung von gemeinnützigen Projekten in Afrika, die von einheimischen Fachkräften initiiert und betreut, sprich von ihnen vor Ort geschaffen und geformt wurden. Gleichzeitig handelt es sich um afrikanische Projekte, die es sich selbst zur Aufgabe gemacht haben, ihre Mitmenschen und insbesondere Kinder, Jugendliche, Waisen, Witwen und andere benachteiligte Gruppen auf ihrem Lebensweg zu begleiten und unterstützen.

Aktuell unterstützen wir ausschließlich das kenianische Waisenhaus Sheryl's Orphans Childrens Home. Ausgangspunkt ist auch hier der Mensch vor Ort in seiner Lebenswelt und mit seinen Ressourcen, Zielen und Träumen. Ziel ist die Förderung seiner Selbstentfaltung und -gestaltung, seiner Fort- und Weiterbil

Letzte Projektneuigkeit

Die Lebensmittelpreise in Kenia steigen

  Chiara Adam  20. November 2022 um 20:57 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/094/338/290357/limit_600x450_image.jpeg

Die Nahrungsmittelpreise in Kenia haben sich innerhalb von wenigen Monaten verdoppelt. Ein Ende der steigenden Preise ist leider nicht in Sicht. Im Gegenteil, Klimaforscher gehen von einer länger anhaltenden Trockenheit in Kenia aus. Viele Lebensmittel sind auf dem lokalen Markt in Port Victoria und anderen Dörfern am Viktoriasee nicht mehr zu erwerben und müssen somit teuer in Städten wie Kisumu gekauft und ins Waisenhaus transportiert werden.

Nahrungsmittel für ca. 300 Kinder

Wochenration: 1.000 Euro 1 Sack Mais: 80 Euro 1 Sack Bohnen: 140 Euro 1 Sack Reis: 280 Euro 1 Sack Zucker: 55 Euro Öl: 40 Euro Backmehl: 45 Euro Porridge Mehl: 160 Euro Mungbohnen: 200 Euro Dies entspricht ca. 3,30 Euro pro Kind und Woche bzw. knapp 0,50 Euro pro Kind und Tag. Hinzu kommt je nach Verfügbarkeit und Budget frisches Obst, Gemüse oder Fisch.
Frisches Gemüse: 100 EuroFrisches Obst: 100 EuroFrischer Fisch: 150 Euro

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/094/338/290356/limit_600x450_image.jpeg

weiterlesen

Kontakt

W.-Bartelt-Str. 16
77749
Hohberg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite