Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Ladakh-Hilfe e.V.

wird verwaltet von Karola Wood

Über uns

Der Verein 'Ladakh Hilfe e.V.' wurde im Juni 2003 von Karola Wood und dem Freundeskreis gegründet und verfolgt den Zweck der selbstlosen Förderung hilfsbedürftiger Menschen, die infolge ihres körperlichen, seelischen oder geistigen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind oder in materieller Hinsicht Unterstützung brauchen. Insbesondere soll damit der Personenkreis von Kindern (und Erwachsenen) mit Behinderungen und von Armut betroffen in Ladakh, Nepal und der ganzen Himalaja-Region gefördert werden. Die Förderung findet statt durch: professionelles, therapeutisches Angebot, Geld- und Sachspenden, humanitäre Zuwendung in Form von Arbeitseinsätzen, Entwicklungshilfe, Lehrtätigkeit, Patenschaften für Kinder im Sinne der Hilfe zu Selbsthilfe. In Zusammenarbeit mit lokalen NGOs und vertrauenswürdigen Kontakten konnte Ladakh-Hilfe e.V. in Ladakh zwei Therapiezentren errichten, in Nepal die Post-Erdbebenhilfe verstärken und in Srinagar eine NGO fördern.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 97,50 € Spendengelder erhalten

  Karola Wood  23. März 2022 um 16:25 Uhr

Wir finanzieren warme Kleidung und Schulmaterial für Kinder in Nepal, im Rasuwa Gebiet, weit draussen in den Bergen. Die Kinder sind im Schulalter von 5-18 Jahren und bekommen individuelle Unterstützung von unserem Mitarbeiter Sanze. Er kennt jedes Kind und die Familien und besucht sie regelmässig. Durch die Corona-Lockdowns konnten die Eltern kaum Arbeit finden und die Dörfer leiden unter extremer Armut. Wir besorgen auch warme Decken für die Senioren der Dörfer. 

weiterlesen

Kontakt

Kesslerstrasse, 4
89367
Waldstetten
Deutschland