Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Lilienthaler Tafel e. V.

wird verwaltet von Dr. Inga von Ahsen

Über uns

In der TAFEL Lilienthal, Grasberg und Worpswede haben sich sozial engagierte Menschen zur Aufgabe gemacht, überschüssige sowie aus Überproduktion stammende und gespendete Lebensmittel, die sonst vernichtet würden, einzusammeln, zu sortieren und vorzubereiten – um sie an bedürftige Familien und einzelne Personen in den Gemeinden Lilienthal, Grasberg und Worpswede weiterzugeben. Damit bieten wir Menschen in wirtschaftlich schwierigen Lebenslagen eine ergänzende Hilfe und treten der nicht vertretbaren Verschwendung und Vernichtung von Lebensmitteln entgegen. Die Tafel hilft vorbehaltlos Menschen, die der Hilfe bedürfen. Unsere Kunden sind Familien und Einzelpersonen, die von Arbeitslosengeld II (Hartz IV), Grundsicherung oder Sozialhilfe leben müssen. Diese Mitbürgerinnen und Mitbürger können ein Mal in der Woche Lebensmittel von der TAFEL Lilienthal, Grasberg und Worpswede erhalten.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 13.282,29 € Spendengelder erhalten

  Dr. Inga von Ahsen  13. Oktober 2022 um 11:15 Uhr

Durch die Verdoppelung der Kundschaft in der lilienthaler Tafel e. V. und die stetig steigenden Kosten, wie Benzin und Gas- Strompreise werden diese Gelder für die gestiegenen Nebenkosten der Lilienthaler Tafel e.V. verwendet.

weiterlesen

Kontakt

Moorhauser Landstr. 41
28865
Lilienthal
Deutschland

Dr. Inga von Ahsen

Nachricht schreiben