Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Europeans For Climate Association

wird verwaltet von Bernhard Heuvelmann

Über uns

Die ECA verfolgt die Vision vom klimaneutralen Wirtschaften in Europa. Sie will interessierte und engagierte Menschen zu Machern machen – denn das gute Leben auf unserem Planeten ist möglich, wird aber nur Realität, wenn wir den Schritt vom Wissen zum Handeln tun.

„Interessierte und engagierte Menschen“, das sind alle – von der Privatperson bis zum Unternehmer oder dem Unternehmer im Unternehmen. Sie kommen aus der Geschäftswelt oder aus privater Motivation. All diese Menschen eint die Überzeugung, dass ein klimaneutrales Leben die Vorbedingung für die Zufriedenheit und das Glück Aller ist und somit immer eine Bereicherung darstellt.

Die ECA orientiert sich an dem Anspruch: „Du willst Macher der Zukunft sein? Dann machen wir es mit dir möglich! Definiere dein Projekt, setze es um und treibe es weiter voran!“
Daran messen wir als ECA unseren Erfolg. Dafür bietet die ECA Vernetzung und Inspiration.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.438,41 € Spendengelder erhalten

  Bernhard Heuvelmann  24. Februar 2022 um 09:20 Uhr

Die Europeans for Climate Association e.V. blickt auf eine Zeit intensiver Aktivitäten zurück. 
Neben zwei Mitglieder*innenversammlungen ist es bei verschiedenen Themen gelungen, interessierte Menschen auf dem Weg vom Wissen zum Handlen zu unterstützen. Hier eine kleine Überblick über die angestoßenen Projekte der ECA: 

- SchulbegrünungsProjekt mit dem Ziel des Carbon Farmings an der Wilhelm Busch Schule in Mannheim unter der Leitung von Katrin Schöner, ECA-Member
- "MDRS For Future": eine "Macher Machen" Initiative an der Marion-Dönhoff-Realschule in Brühl/Ketsch, unterstützt durch Thorsten Werner, ECA-member

- "Die Klimameile" - eine Konzeptentwicklung zu einem Kreislaufwirtschafts-Tausch-Haus, initiiert und betreut von Susanne Berckhemer, Kassenwärtin des ECA e.V.

- "Vamos Symbiosis" - ein interdisziplinäres Wissenschafts- und Kunst-Projekt zum Thema "Mensch und Mehr" in Aquilas, Spanien. Initiiert und gestaltet von Prof. Dr. Annika Guse und Stephanie Guse, beide Mitglieder*Innen der ECA e.V.

- Unterstützung von jungen Forscher*Innen (NL/SP/D) bei der Entwicklung von Intelligenten Stromzählern für den Schulunterricht. Ein Projekt von Pius Bentgens und Utz A.-Thorweihe

- Konzeptentwicklung für ein Klimaneutrales Museum am Bodensee. Eine Kooperation zwischen dem Zeppelin-Museum Friedrichshafen und der ECA. Initiiert durch die Nachhaltigkeitsbeauftragte Frauke Stengel und Utz A.-Thorweihe

- Die Solarfeld-Kooperative in Dossenheim. Eine Zusammenarbeit zwischen der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg (KliBa gGmbH), der Klimaschutz+ Stiftung e.V. und der ECA e.V. Koordiniert durch Peter Kolbe und Utz A.-Thorweihe

- Das Haftelwald-Projekt - eine Carbon-Sink-Farming-Initiative in der Nachbarschaft zum Haftelhof, SüdPflalz. Geplant, strukturiert und umgesetzt durch Matthias Bongartz, Utz A.-Thorweihe und weitere Mitglieder der Euroepans For Climate e.V.

- Verschiedene Fort- und Bildungs-Angebote zum Thema "Wege zu einem Klimaneutralen Leben in Europa"

weiterlesen

Kontakt

Handschuhsheimer Landstr. 60
69121
Heidelberg
Deutschland

Bernhard Heuvelmann

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite