Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Förderverein altersübergreifende Palliativmedizin

wird verwaltet von Katja Krupp

Über uns

Der Förderverein für altersübergreifende Palliativmedizin e.V. wurde 2013 gegründet. Die Intention hierzu bestand, da eine Hospiz- und Palliativversorgung für die gesamte Bevölkerung ausreichend verfügbar sein sollte. Ziel dieses Fördervereins ist es, der Bevölkerung des Saarpfalz-Kreises und darüber hinaus die angebrachten und notwendigen Angebote zur Verfügung zu stellen. Im Gründungsjahr stand die dringliche Einrichtung einer Palliativstation und einer stationären Hospizversorgung für Kinder und Erwachsene am Uniklinikum des Saarlandes im Vordergrund. Der Verein hat seit Gründung bereits erreicht : die Etablierung einer altersübergreifenden Palliativstation am Universitätsklinikum des Saarlandes im Jahr 2016, die Etablierung eines SAPV-Teams Südwestpfalz mit Sitz in Zweibrücken im Jahr 2018. Das nächste große Projekt, am Standort Homburg ein Erwachsenen- und ein Kinderhospiz zu bauen, konnte in 2020 bereits auf den Weg gebracht werden.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 601,74 € Spendengelder erhalten

  Katja Krupp  22. Dezember 2021 um 12:41 Uhr

Liebe Unterstützer*innen, 
herzlichen Dank für Ihre Spende zugunsten unseres Leuchtturmprojektes "Altersübergreifendes Hospiz". Die eingegangenen Spendengelder werden für eine besondere Ausstattung im zukünftigen Hospiz verwendet werden, bspw. durch die geplante Anschaffung eines Snoezelenwagens. Das Snoezelen soll der Verbesserung der sensitiven Wahrnehmung und der Entspannung dienen und für die zukünftigen Gäste unseres Hospizes  einen gemütlichen, angenehm warmen Raum bieten, in dem man - umgeben von leisen Klängen - Lichteffekte betrachten kann. 

weiterlesen

Kontakt

Gebäude 69
66421
Homburg
Deutschland