Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Moppel-Hoppel Tiere in Not e.V.

wird verwaltet von Friedegund Oesterle

Über uns

Moppel-Hoppel Tiere in Not e.V. ist eine Auffangstation für Kleintiere. Insbesondere Kaninchen leben auf dem Gelände. Auch Tiere aus Beschlagnahmungen, vorwiegend alte und kranke Nutztiere, beherbergt der Lebenshof. Wie alle anderen Tiere benötigen auch diese eine ausreichende tierärztliche Versorgung. Aufklärung über artgerechte Haltung und Hilfe bei Vermittlung ist der Schwerpunkt des kleinen Vereins, der ausschließlich von Ehrenamtlichen betrieben wird. Des Weiteren steht der Verein in Kooperation mit dem ambulanten Dienst des SOS Kinderdorfs, um Jugendlichen den Umgang mit Tieren zu ermöglichen. Wir sind dankbar für jeden Euro, er wird dringend für die Versorgung und die tierärztliche Betreuung unserer Tiere aus der Notfallklappe und auf dem Lebenshof benötigt.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.077,00 € Spendengelder erhalten

  Friedegund Oesterle  18. August 2022 um 08:31 Uhr
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/091/136/284386/limit_600x450_image.jpg
 Seit 30. Juli 2022 sind 19 Kaninchen anonym bei uns abgegeben worden. 15 Kaninchenbabys saßen zusammen in der Notfallklappe, in den folgenden Tagen 4 weitere Rammler, allesamt unkastriert. 

♥♥♥ Wir sind sehr froh über die rege Beteiligung an der Verdoppelungsaktion, wodurch es uns möglich ist, die 13 männlichen Tiere kastrieren, die Kaninchenbabys gegen Würmer und Kokzidien behandeln und alle impfen zu lassen ♥♥♥

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/091/136/284385/limit_600x450_image.jpg






weiterlesen

Kontakt

Albershauser Straße 4
73110
Hattenhofen
Deutschland

Friedegund Oesterle

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite