Change the world with your donation

Moppel-Hoppel Tiere in Not e.V.

managed by Friedegund Oesterle

About us

Moppel-Hoppel Tiere in Not e.V. ist eine Auffangstation für Kleintiere. Insbesondere Kaninchen leben auf dem Gelände. Auch Tiere aus Beschlagnahmungen, vorwiegend alte und kranke Nutztiere, beherbergt der Lebenshof. Wie alle anderen Tiere benötigen auch diese eine ausreichende tierärztliche Versorgung. Aufklärung über artgerechte Haltung und Hilfe bei Vermittlung ist der Schwerpunkt des kleinen Vereins, der ausschließlich von Ehrenamtlichen betrieben wird. Des Weiteren steht der Verein in Kooperation mit dem ambulanten Dienst des SOS Kinderdorfs, um Jugendlichen den Umgang mit Tieren zu ermöglichen. Wir sind dankbar für jeden Euro, er wird dringend für die Versorgung und die tierärztliche Betreuung unserer Tiere aus der Notfallklappe und auf dem Lebenshof benötigt.

Latest project news

Wir haben 2.131,21 € Spendengelder erhalten

  Friedegund Oesterle  01 September 2021 at 02:45 PM

 Wir werden die Spenden für das  Futter unserer Tiere und Begleichung der Tierarztkosten verwenden. Leider werden häufig Tiere in unsere Notfallklappe gesetzt. Oftmals sind es unkastrierte Rammler, die zunächst kastriert werden müssen. Alle Tiere werden tierärztlich untersucht und geimpft bevor sie in ein artgerechtes neues Zuhause vermittelt werden. 


continue reading

Contact

Eichendorffstr. 1
73095
Albershausen
Germany

Friedegund Oesterle

New message
Visit our website