Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

NoonSong in Berlin

wird verwaltet von Stefan Schuck

Über uns

Seit dem 1.11.2008 feiern wir an jedem Samstag um 12 Uhr in der Kirche am Hohenzollernplatz in Berlin den NoonSong, den Mittagsgesang des kirchlichen Stundengebetes und gleichzeitig ein Chorkonzert mit immer mit anderen Kompositionen einer tausendjährigen Musiktradition. Was einmal als Wagnis begann, ist heute für viele der wöchentlichen Besucher eine Tradition geworden, die sie nicht mehr vermissen möchten. Doch längst ist das Interesse weit über das Umfeld der Kirche und über Berlin hinaus gewachsen. Erst im März dieses Jahres strahlte die Deutsche Welle weltweit einen halbstündigen Fernsehbeitrag über den Erfolg des NoonSongs aus. Über 500 verschiedene Chor-Kompositionen, darunter auch zahlreiche Ur- und Erstaufführungen, wurden inzwischen vom Vokalensemble sirventes berlin, das ausschließlich aus professionellen Sängern besteht, im NoonSong gesungen

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 766,30 € Spendengelder erhalten

  Stefan Schuck  07. Juli 2022 um 09:31 Uhr
NoonSong ohne Corona-Beschränkungen: noch viel aufzuholen
Seit einigen Wochen können wir die Corona-Bestimmungen lockern. Die umständliche Anmeldung und Kontrolle des Impf-Status sind weggefallen. Dennoch liegen die Besucherzahlen deutlich unter denen vor der Pandemie, entsprechend wertvoll sind die Spenden, welche über Betterplace eingehen. Wir danken allen, die uns auf dem Weg durch diese Krise helfen.

NoonSong-Sommerpause
Der NoonSong pausiert bis zum Samstag, 13. August 2022. Dann beginnt der NoonSong wieder, u.a. mit dem Stück aus dem "Deutschen Requiem" von Johannes Brahms: "wie lieblich sind Deine Wohnungen".
weiterlesen

Kontakt

Nassauische Str. 66
10717
Berlin
Deutschland

Stefan Schuck

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite