Deutschlands größte Spendenplattform

Naturkindergarten Die Goldammern e. V.

wird verwaltet von Anna Reichardt

Über uns

Wir sind eine Elterninitiative in Form eines gemeinnützigen, eingetragenen Vereins, der im August 2020 in Ammerbuch-Pfäffingen gegründet wurde.

Aktuell stecken wir im Aufbau unseres Naturkindergartens, mit dem Ziel ab Juni 2021 bis zu 20 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt mit einer wöchentlichen Betreuungszeit von VÖ30 mit unserem naturpädagogischen Konzept zu betreuen.

Wir wollen den Kindern nachhaltige Erfahrungsmöglichkeiten in der Natur bieten und ihnen einen Bezug zur Natur vermitteln. Wir sehen es als unsere Aufgaben, den Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur als Lebensgrundlage für uns Menschen nahe zu bringen.

Mehr informationen über den Naturkindergarten Die Goldammern e. V. gibt es unter
www.naturkindergarten-pfaeffingen.de

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 493,35 € Spendengelder erhalten

  Anna Reichardt  24. März 2021 um 17:50 Uhr

*Vielen Dank* 
mit den bisherigen Spenden konnten wir bereits vor Eröffnung unseres Naturkindergartens unseren Jahresbeitrag der Mitgliedschaft im Bundesverband, Landesverband und Dachverband bezahlen und konnten uns dadurch beraten lassen. 
Der erste Arbeitseinsatz fand statt. Wir haben gemeinsam mit den Familien und Vereinsmitgliedern eine Hecke aus 55 Hainbuchen gepflanzt. Trotz aktuellen Corona-Verordnungen haben wir uns nicht unterkriegen lassen und den Arbeitseinsatz umgesetzt:  in Schichten pflanzten die Familien nacheinander die Hainbuchen. Diese dienen als Sichtschutz zum Friedhof. 
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/089/575/250498/limit_600x450_image.jpeg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/089/575/250497/limit_600x450_image.jpg

Nun sind wir auf weitere Spenden angewiesen, um unsere ersten Flyer und Broschüren unserer pädagogischen Arbeit drucken zu lassen und für unseren Naturkindergarten zu werben. 
Die tiergestützte Pädagogik ist ein Schwerpunkt unseres Konzepts, einmal wöchentlich wollen wir auf den Lebenshof Tierlieben, um dort pädagogische Angebote mit den Tieren zu ermöglichen. Hierfür sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns über weitere Unterstützer*innen. 

weiterlesen

Kontakt

Adlerstr. 8
72119
Ammerbuch
Deutschland

Anna Reichardt

Nachricht schreiben