Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

JAMAA - Ausbildungsprojekt Afrika e.V.

wird verwaltet von I. Groebe

Über uns

Helfen, wenn die Hilfe endet
Viele bettelarme Kinder in den Slums der kenianischen Hauptstadt Nairobi erhalten eine gute Schulausbildung in den zahlreichen – oft aus Spenden finanzierten – Privatschulen.
Doch was wird aus ihnen nach dem Ende der Schulzeit? Wer ermöglicht ihnen eine fundierte Berufsausbildung? Denn nur diese gibt letztendlich eine realistische Chance auf ein selbstbestimmtes Leben.
Für handwerklich veranlagte Jugendliche bieten inzwischen einige Organisationen Ausbildungsmöglichkeiten an. Für Studenten mit guten Schulabschlüssen, die einen Platz an der Universität oder einem College verdient hätten, gab es bisher keine deutsche Organisation, die diese finanzaufwendige Förderung vermittelt.
Hier setzt das Engagement von JAMAA Ausbildungsprojekt Afrika e.V. ein: Wir möchten motivierten Schulabgängern eine auf ihre Fähigkeiten zugeschnittene Ausbildung ermöglichen. Im Moment tragen wir 20 Patenschaften für junge, begabte Kenianer mit guten Schulabschlüssen. Unsere Ausschreibungen sind unter www.jamaa.info zu finden.

Letzte Projektneuigkeit

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace.org-Team  02. September 2022 um 13:31 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.
Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein
Vielen Dank für eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Im Wirtskrämer 9
72119
Ammerbuch
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite