Deutschlands größte Spendenplattform

Selbsthilfegruppe für Anfallskranke e.V.

wird verwaltet von Peter Saile

Über uns

Die Selbsthilfegruppe für Anfallkranke (SHG) ist ein gemeinnütziger Verein, der Betroffenen und Angehörigen mit dem Krankheitsbild Epilepsie mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Diagnose Epilepsie ist für die meisten Menschen ein schwerer Schlag. Neben vielen medizinischen Fragen gibt es zahlreiche Ängste und Sorgen für die Betroffenen, wie die Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes oder der Einschränkung der Lebensqualität durch Verlust des Führerscheins. Hier setzt die Tätigkeit der SHG an. In der SHG werden Erfahrungen und die neuesten Infos über die Epilepsie ausgetauscht. Die SHG hält 2x pro Monat Sprechstunden für Betroffene und Angehörige ab, sowie Gruppenabende ( 1 x im Monat). Außerdem nimmt die SHG an verschiedenen Veranstaltungen mit einem Infostand teil, zur Information von Betroffenen und interessierten Bürgern, wie z.B. dem Markt der Möglichkeiten in Schwäbisch Gmünd. Des Weiteren veranstaltet die SHG alljährlich den Gmünder Epilepsietag mit kostenlosen Fachvorträgen.

Kontakt

Kappelgasse 13
73525
Schwäbisch Gmünd
Deutschland