Deutschlands größte Spendenplattform

Corona School e.V.

wird verwaltet von Rosa Kreider

Über uns

Die Covid-19-Pandemie führt seit März zu großen Einschränkungen, etwa im Schulalltag. Schülerinnen und Schüler mussten viele Unterrichtsinhalte zuhause alleine erarbeiten. Um Lernenden in dieser Situation unter die Arme zu greifen, haben engagierte Studierende die Plattform „Corona School" aufgebaut. Über die Website werden Schülerinnen und Schüler mit Studierenden in einem Tandem-System vernetzt, um digital bei Schulaufgaben zu unterstützen. Alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich, das Angebot ist für die Kinder und Jugendlichen kostenlos. Der Erfolg in Zahlen: mehr als 23.000 registrierte Nutzerinnen und Nutzer.
Neben der 1:1-Lernunterstützung gehören weitere Projekte wie 1:1-Projektcoaching, Freizeit-AGs und Repetitorien auf der eigenen Gruppenkursplattform und ein umfassendes digitales Praktikum für Lehramtsstudierende zum Angebot des gemeinnützigen Vereins.

Kontakt

Dorotheenstraße 157
53119 Bonn
Bonn
Deutschland