Change the world with your donation

Lern-Fair e.V.

managed by Annika Betz

About us

Lern-Fair startete im Frühjahr 2020 als Online-Plattfrom "Corona School", über die Schüler:innen kostenfreie und digitale Unterstützung durch ehrenamtlich engagierte Studierende erhalten konnten. Auf diese Weise konnten viele Schüler:innen ihre Wissenslücken, die maßgeblich durch den Distanzunterricht entstanden waren, schließen und den Anschluss in der Schule zurückerlangen.
Auch heute bringt Lern-Fair weiterhin engagierte Helfer:innen mit Schüler:innen in der 1:1-Lernunterstützung zusammen. Inzwischen wendet sich das Angebot vorrangig an bildungsbenachteiligte Kinder.

Latest project news

Wir haben 4.220,25 € Spendengelder erhalten

  Annika Betz  14 July 2022 at 09:30 AM

Seit über zwei Jahren gibt es mittlerweile unsere Organisation. Gestartet als "Corona School" haben wir - eine Gruppe von Studierenden – die Plattform Lern-Fair (zunächst mit dem Namen Corona School) gegründet. Bei Lern-Fair werden Schüler:innen mit ehrenamtlichen Helfer:innen vernetzt, um eine kostenfreie und digitale Lernunterstützung zu ermöglichen. Dabei geht es um die Besprechung von Unterrichtsinhalten, Klärung von Verständnisproblemen, Vorbereitung auf Prüfungen und vieles mehr.

Unser Wachstum in den letzten Monaten

Mittlerweile hat sich unsere Organisation weiterentwickelt.

Wir haben festgestellt, dass auch unabhängig von der COVID-19-Pandemie Bedarf für unser Angebot ist. Um die Langfristigkeit unserer Mission, mehr Bildungschancen für Schüler:innen zu schaffen, haben wir unseren Namen zu Lern-Fair Namen geändert.

Unser Projekte sind gewachsen und haben sich vermehrt. Neben der 1:1-Lernunterstützung, gibt es nun Gruppenkurse oder auch Projektwochen zu Themen wie "Kommunikation" oder "Lernen lernen". Mit unserem Projekt "Lern-Fair Plus" haben wir ein Programm speziell für Lehramtsstudierende entwickelt, in denen die Lehrer von morgen mit Fortbildungen unterstützt werden. Auch die politische und gesellschaftliche Lage unseres Landes und von Europa behalten wir im Blick. In unserem Projekt Lern-Fair Ukraine unterstützen wir geflüchtete Kinder und Jugendliche beim Deutsch lernen. Dabei konnten wir vor allem von unseren Erfahrungen zu Beginn der COVID-19-Pandemie lernen und schnell handeln.


Wofür nutzen wir die Spenden?

Die Spenden helfen uns dabei, unsere Mission von mehr Bildungschancen für alle Schüler:innen voran zu bringen. Wir decken durch die Spenden Kosten ab, die in unserem Alltag anfallen, seien es organisatorische oder technische Kosten. Darunter fallen zB  

Kosten für Lizenzen, um unserer Helfer:innen Materialien für Arbeit mit den Schüler:innen bereitstellen zu können;  Kosten für Lizenzen aus dem Bereich IT, um unsere Plattform betreiben zu können; Verwaltungskosten wie zB für Behördengänge oder Notartermine; Marketingkosten, um neue, motivierte Helfer:innen zu finden; Personalkosten; uvm. 
Unsere nächsten Monaten

In den nächsten Monaten möchten wir eine lokale Präsenz für Lern-Fair an den Standorten Berlin, Stuttgart und München aufbauen. Durch die Vernetzung vor Ort mit unseren "Lern-Fair Hubs" wollen wir mehr Helfer:innen finden und den Zusammenhalt unter ihnen stärken. Auch sollen die Helfer:innen lokal durch Fort- oder Weiterbildungen, Seminaren und Schulungen gefördert werden. Dadurch kann die Qualität unseres Angebots steigen. Durch Ansprechpartner vor Ort soll so auch der Zugang zu Lern-Fair, sei es online oder offline, vereinfacht werden.


Zitat des Monats

Zum Abschluss noch unser Zitat des Monats, welches wir in unserem monatlichen Newsletter veröffentlichen:

"Unsere Lehrerin [gemeint Helferin] hilft nicht nur meiner Tochter, sondern auch mir und meinem Mann beim Deutsch lernen. Als die Schule meiner Tochter Ferien hatte, unterrichtete sie mich und meinen Mann. Sie ist der Lehrerin unserer Familie. Wir bedanken uns bei Lern-Fair und [Name Helferin].”

- Mutter eines Kindes bei Lern-Fair


Du interessierst dich für weitere Inhalte?

 Wir freuen uns mit dir ins Gespräch zu kommen!
Wir möchten gerne allen Unterstützer:innen und Förderer:innen die Möglichkeit geben, informiert zu bleiben. Daher gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich über unsere Website für unseren Newsletter anzumelden. Gib diese Information gerne an Interessierte in deinem Umfeld weiter.

Vielen Dank für die Unterstützung in den letzten Monaten und Jahren!

Herzliche Grüße

das Lern-Fair Team 
continue reading

Contact

Dorotheenstraße 157
53119 Bonn
Bonn
Germany

Annika Betz

New message
Visit our website