Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Aufarbeitung Kinderverschickungen BW e.V.

wird verwaltet von Petra Beller

Der betterplace-Adventskranz: Wir legen 10 % auf jede Spende an den Adventssonntagen drauf. Mehr erfahren

Über uns

Zwischen 1948 bis weit in die 1980er Jahre wurden voraussichtlich mehr als 8 Millionen Kinder in der Bundesrepublik Deutschland auf so genannte Kinderkuren bzw. zur Kindererholung verschickt. Die Kinder waren zwischen zwei und vierzehn Jahren alt. Die in der Regel sechs-bis achtwöchigen Kuren wurden von Ärzten – nicht immer mit medizinischer Begründung – verschrieben. Seit November 2019 haben Betroffene begonnen, diese Thematik aufzuarbeiten. Mit der Förderung einer Landeskoordinierungsstelle soll ein wichtiger Beitrag geleistet werden, das Kapitel Kinderverschickungen in, von und nach Baden-Württemberg zwischen 1949 und weit in die 1980er Jahre aufzuarbeiten und den noch lebenden Zeitzeugen zu einer Anerkennung ihres Leids und Unrechts zu verhelfen.

Kontakt

Emil-Nolde-Platz 1
71679
Asperg (Ludwigsburg)
Deutschland