Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Heimatlose Pfoten e.V-Tierschutz ohne Grenzen-

wird verwaltet von Manuela Murczak-Schmitz

Über uns

der Verein Heimatlose Pfoten e.V. mit anerkannter Gemeinnützigkeit und dem Vereinssitz in Dortmund, sind eine kleine Gruppe von Tierfreunden, die sich für den Tierschutz im In- und Ausland stark machen wollen. Daher gründeten wir 2013 diesen Verein.



Wir sind überzeugt davon, dass es im Tierschutz keine Grenzen gibt. Deshalb haben wir uns dafür entschieden sowohl im In- als auch im Ausland für das Wohl der Tiere zu kämpfen. Leider können wir nicht alle retten, doch da wo wir helfen, wollen wir ganze Arbeit leisten.



Momentan konzentriert sich unser Engagement auf das polnische Tierheim in Ostroda. Dort warten rund 250 Hunde und 100 Katzen auf ein Zuhause. Hier leisten wir Vermittlungshilfe und suchen laufend eigene Familien für unsere Schützlinge. Zudem kommt auch der Tierschutz vor Ort in Deutschland nicht zu kurz. Auch hier erreichen uns immer wieder Notfälle, die unserer Hilfe bedürfen.

Letzte Projektneuigkeit

Neues aus Ostroda

  Manuela Murczak-Schmitz   01. Februar 2022 um 09:10 Uhr

Das Tierheim in Ostroda/Polen ist mittlerweile erfolgreich umgezogen,Zwinger und eine Krankenstation für die Katzen sind errichtet.
Nun fehlt noch eine Quarantänestation für die Hunde.
Weiterhin versucht die Tierheimleitung Aga Gelder für eine Solaranlage zu sammeln,da die Stromkosten in die Höhe schnellen.
Vor kurzem ist die Pumpe des Brunnens ausgefallen,die einzige Versorgung mit Wasser.Sie wurde notdürftig repariert,es bedarf jedoch einer Neuen....
Auch die Anschaffung eines Notstromaggregats steht an,da schon öfter als üblich der Strom ausfiel und die Versorgung der Tiere erheblich erschwerte.

weiterlesen

Kontakt

Am Birkenbaum 18
44339
Dortmund
Deutschland

Manuela Murczak-Schmitz

Nachricht schreiben