Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn

wird verwaltet von Annekathrin Kronsbein

Der betterplace-Adventskranz: Wir legen 10 % auf jede Spende an den Adventssonntagen drauf. Mehr erfahren

Über uns

Das St. Vincenz-Krankenhaus ist das größte Krankenhaus im Kreis Paderborn. In 18 Fachabteilungen mit insgesamt 790 Betten versorgt unser multiprofessionelles Team aus Ärzten, Pflegefachkräften, Mitarbeitern der Physiotherapie, der Psychologie, der Seelsorge, dem Sozialdienst und vielen anderen Bereichen jährlich über 41.000 stationäre Patienten. An 3 Standorten – im St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn, in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise & im St. Josefs-Krankenhaus Salzkotten – bieten wir Diagnostik, Therapie und Pflege auf höchstem Niveau. Für das Wohl der uns anvertrauten Patienten gibt jeder unser 2.500 Mitarbeiter täglich sein Bestes.

Besonders am Herzen liegt uns unsere Kinderklinik St. Louise - die einzige Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Kreis Paderborn. Unser Einzugsgebiet geht hier weit über die Kreisgrenze Paderborns hinaus bis in den Hochsauerlandkreis hinein. Jährlich versorgt unser Kinderklinik-Team rund 5.000 kranke Babys, Kinder und Jugendliche auf unseren Stationen – davon etwa 350 Frühchen und kranke Neugeborene auf unserer Frühgeborenen-Intensivstation.

Letzte Projektneuigkeit

Viele Unterstützer für die Meilensteinkarten

  Annekathrin Kronsbein  23. November 2020 um 13:15 Uhr

Liebe Freunde unserer Frühchen,

schon heute können wir - im wahrsten Sinne - vom nächsten Meilenstein berichten: Denn auch für unsere Meilenstein-Karten haben sich in kürzester Zeit so viele Förderer gefunden, dass 100 Set dieser wichtigen emotionalen Wegbegleiter gesichert sind. 

Wir danken Euch von ganzem Herzen für Eure engagierte Hilfe in Form Eurer Spenden und in Form des "Weitersagens". 

Dem "Tag des Frühgeborenen" am 17.11. haben wir eine ganze Aktionswoche folgen lassen und täglich einen besonderen Post zum Thema auf der Facebook-Seite unserer Frauen- und Kinderklinik St. Louise gepostet. Noch bis Dienstag geht diese Aktion weiter. Doch auch danach hört die Arbeit mit unseren Kleinsten für uns nicht auf. Wir werden weiter alles daran setzen, wichtige Extras für unsere Frühchen und ihre Familien sicherzustellen.

Nachdem die beiden ersten Wünsche derart schnell erfüllt werden konnten, haben wir ein weiteres aktuelles Spendenprojekt hinzugefügt. Diesmal geht es um wichtige Entspannungshilfen, die den kleinen Kämpfern dabei helfen, schneller und besser gesund zu werden.

Sagt es gerne weiter! 

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Herzliche Grüße,
Eure Anne Kronsbein

weiterlesen

Kontakt

Am Busdorf 2
33098
Paderborn
Deutschland

Annekathrin Kronsbein

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite