Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Traditionsschiff FLB 40-3 e.V.

wird verwaltet von Alexander Schirm

Über uns

Wir arbeiteten seit 2019 an der Erhaltung eines ehemaligen und in seiner Bauweise einmaligen Feuerlöschbootes. Es wurde nach seiner Stilllegung von der Hansestadt Rostock übernommen und in ein Traditionsschiff umgewandelt. Das Boot wurde 1983 als drittes Löschboot seiner Serie auf der Yachtwerft Berlin-Köpenick gebaut und war bis 2018 in der Hansestadt aktiv als Feuerlöschboot im Einsatz. Die Zusammensetzung der Bootskomponenten ist einmalig. Drei Diesellokmotoren treiben das Schiff an, die Teile des Schiffs wurden in Folge der Mangelwirtschaft in Tschechien, Polen und Ungar beschafft. Wir möchten durch die Erhaltung der einmalig historischen jedoch aus einer Not geborenen Bauweise jungen Menschen die Schwierigkeiten aber auch die Leistungsfähigkeit von Menschen, in Zeiten der Mangelwirtschaft aufzeigen. Über einen Blick in die schwierige und herausforderungsvolle Vergangenheit sollen so junge Menschen für technische Berufe begeistert werden.

Kontakt

Volksgartenstr. 41
04347
Leipzig
Deutschland

Alexander Schirm

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite