Deutschlands größte Spendenplattform

Institut Forschung Listenhunde e.V.

wird verwaltet von Corinna Höppner

Über uns

Wir möchten durch gezielte Forschung auf lange Sicht etwas verändern. Hierfür ist uns nicht nur das Wesen, das Verhalten, die Gesundheit und die Geschichte der Rassen wichtig, sondern auch das Training, das Alter und das Geschlecht.
Unser Leitspruch „RESEARCH WITH IMPACT – FORSCHUNG MIT WIRKUNG“ wird uns hier ein großes Stück in die richtige Richtung bringen.
Der Verein „Institut Forschung Listenhunde e.V.“ möchte durch umfangreiche Studien in vielen unterschiedlichen Bereichen u. a. eine Empfehlung zu einem bundeseinheitlichen, sinnvollen Hundegesetz geben.
Zweck des Vereins der Schutz des Tieres. Wir setzen uns für bessere, sowie artgerechte Haltung des Tieres ein und wollen insbesondere durch Forschung und Erforschung des Wesens und des Verhaltens verschiedener Hunderassen die vermutete und teils festgelegte gesteigerte Aggressivität bestimmter Rassen widerlegen.
Ein "unfähiger" Halter ist rasseunabhängig!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 75,07 € Spendengelder erhalten

  Corinna Höppner  05. Mai 2021 um 17:11 Uhr

Wir haben aufgerundet und insgesamt 500 Euro an den Verein für deutsche Blindenführhunde e.V. überwiesen.

Danke an alle Spender die erkannt haben wie wichtig diese Arbeit ist und uns hier unterstützt haben.

Euer IFL e.V. Team

weiterlesen

Kontakt

Mozartstr. 2
85540
München
Deutschland

Corinna Höppner

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite