Deutschlands größte Spendenplattform

Tierschutzverein Berglen e. V.

wird verwaltet von Tom Schmidt

Über uns

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier- und dies ist unser Ziel- und Motto.
Der Tierschutzverein Berglen e.V. wurde im Jahre 1997 gegründet und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele. Alle aktiven- und passiven Mitglieder sind ehrenamtlich, unentgeltlich und in ihrer Freizeit, neben Familie und Beruf zum Wohle des Tieres tätig. Leider gibt es das Wort „Tierschutz“. Würde jeder Mensch mit seinen Tieren liebevoll und verantwortungsvoll umgehen, sie artgerecht halten, so könnte man vielen Tieren Leid und Schmerz ersparen. Aus diesem Grund setzen wir uns ein. Wir schauen hin und nicht weg!
Als erste Gemeinde in Baden-Württemberg dürfen wir zudem Stolz darauf sein, die mittlerweile in mehr als 750 Städten- und Gemeinden eingeführte Katzenschutzverordnung zum Wohle der Streuner- und heimatlosen Straßenkatzen um- und eingesetzt zu haben. Dies ist mit u. a. erheblichen Kastrationskosten verbunden.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.399,19 € Spendengelder erhalten

  Tom Schmidt  22. September 2021 um 12:24 Uhr

Es ist viel passiert die letzten Wochen- und Monate. Im Namen unserer Tiere sagen wir ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung. Ohne Menschen wie Sie könnten wir die ehrenamtliche Arbeit in unserem kleinen Verein, dem Tierschutzverein Berglen e. V.- und dieser besteht zu 100% aus ehrenamtlichen Mitgliedern, die Ihre Freizeit, neben Familie und Beruf, als Pflegestelle, Fahrdienst, Päppelstelle, Beratungsstelle, im Telefondienst, der Beantwortung via social Media, zum Wohle der Tiere in unserer Gemeinde opfern.
Der größte Anteil unserer Vereinsausgaben belastet uns mit Tierarztkosten. Dies bitte nicht falsch verstehen, denn die Tierärzte unseres Vertrauens haben sich jeden Euro mit unseren teils schwer wiegenden tierischen Notfällen wirklich verdient. Ebenso ist der Posten von Medikamenten, speziellem Aufzuchtsfutter nicht unerheblich. Daher sind wir immer wieder als wohl kleinster Tierschutzverein im Großraum Stuttgart, auf Spenden von lieben Menschen, wie Ihnen, angewiesen. Anbei ein kleiner Bildauszug der letzten Wochen- und Monate, wofür wir die Spendengelder haben ausgeben dürfen.
An erster Stelle standen einmal mehr unsere wilden Katzenfindlinge, welche ohne Katzenmutter, an betreuten Futterstellen aufgelesen wurden. Ebenso wurden Kitten ohne Mutter von wilden Streunern in einem Holzstapel abgelegt aufgefunden. Diese werden nun liebevoll alle 2 Stunden mit der Flasche von Menschenhand groß gezogen. Ein Abgabekater, 5 Monate jung, auf die näheren Umstände wollen wir an dieser Stelle gar nicht eingehen, mit einem totalen Trümmerbruch wurde uns überlassen. Alleine die OP dieses Bruches wird unser Vereinskonto mit ca. € 1.000,00 belasten, so die Kostenschätzung unsderes Tieraztes des Vertrauens.
 Auch unsere ehrenamtlichen Igel- Pflegestellen sind nun schon das ganze Jahr beschäftigt. Die Krankheiten, die wir in den warmen Sommermonaten bisher nicht kannten, nehmen bei unseren wilden, stacheligen Freunden durch Umwelteinflüsse immer mehr zu, so dass wir mittlerweile ganzjährig Igel betreuen müssen- und dies nicht nur zu klassischen „Winterzeit“. Das Thema Taubenschutz wird auch immer größer. So sind aktuell 8 Päppeltauben auf unseren ehrenamtlichen Pflegestellen untergebracht. Vom Nestling, welcher ebenfalls alle paar Stunden zugefüttert werden muss, bis hin zum dehydrierten, geschwächten Täubchen, über verunfallte Tauben mit Beinbruch.
Die Arbeit geht uns nicht aus- und wir sind SOLZ darauf, durch Ihre Unterstützung diese ehrenamtliche Arbeit weiter führen zu können. Denn: die Zeiten sind derzeit für viele Menschen und Tiere nicht einfach….
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/084/019/261578/limit_600x450_image.jpg

Daher nochmals ein herzliches Dankschön für Ihre Unterstützung. Transparenz ist uns wichtig, daher dürfen Sie sich gerne immer an uns wenden, wenn Sie etwas wissen möchten.

weiterlesen

Kontakt

Schubertweg 6
73663
Berglen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite