Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo 400x300

Festspielhaus Afrika gGmbH

wird verwaltet von Christin R. (Kommunikation)

Über uns

Die Festspielhaus Afrika gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit Sitz in Berlin. Sie wurde 2009 vom Regisseur und Aktionskünstler Christoph Schlingensief gegründet und organisiert federführend das von Schlingensief initiierte Projekt „Operndorf Afrika“ in Burkina Faso. Ziel ist es, unter Einbezug künstlerischer und wissenschaftlicher Mittel den kulturellen Austausch zwischen Afrika und Europa auf Augenhöhe zu stärken.
Nach seinem Tod im Jahr 2010 hat Schlingensiefs Witwe Aino Laberenz die Geschäftsführung der gGmbH übernommen. Das Büro der Organisation beschäftigt zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen, die sich um Bau-, Projektmanagement sowie sämtliche Aufgaben der Verwaltung kümmern. Die Arbeit der Festspielhaus Afrika gGmbH wird unterstützt von zwei ehrenamtlichen Gremien, dem deutschen und dem burkinischen Beirat. Sie beraten die Geschäftsführung bei allen maßgeblichen wirtschaftlichen und künstlerischen Entscheidungen. Die Beiräte tagen vierteljährlich. Dem deutschen Beirat gehören u.a. Antje Vollmer (Bundestagsvizepräsidentin aD), Matthias Lilienthal (designierter Intendant der Münchner Kammerspiele) und Peter Raue (Rechtsanwalt und Notar) an. Der burkinische Beirat setzt sich u.a. zusammen aus Irène Tassembédo (Tänzerin), Gaston Kaboré (Filmemacher) und Smockey Bambara (Rapmusiker und Musikproduzent). Schirmherr der Festspielhaus Afrika gGmbH ist Bundespräsident aD Horst Köhler. Spendenaktionen zugunsten des Projekts werden u.a. unterstützt von Patti Smith, Henning Mankell und Herbert Grönemeyer.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace.org-Team ..  14. Februar 2018 um 16:46 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Fehrbelliner Straße 56
10119
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite