Deutschlands größte Spendenplattform

Rüsselheim e.V.

wird verwaltet von Andrea Braun

Über uns

Rüsselheim e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 2009 gegründet wurde.

Das Team von Rüsselheim e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Tiere zu retten und ihnen einen sicheren Ort zum Leben zu schaffen. Unser besonderes Augenmerk liegt hierbei insbesondere auf den sogenannten "Nutztieren", welche in der industriellen Tierhaltung niemals eine Chance auf ein würdevolles Leben hätten. Diese Tiere haben keinerlei Lobby und werden milliardenfach ausgebeutet, gequält und getötet.

Rund 500 Schweine, 550 Rinder, 350 Schafe, Ziegen, ehemalige Schlachtponys sowie etliche der Nutzung und Ausbeutung entrissene Kleintiere wie Hühner, Gänse, Enten und Kaninchen haben auf unseren deutschlandweiten 11 Pflegeplätzen sowie einigen kleineren privaten Pflegestellen ein Leben ohne die in der Schlacht- und Milchindustrie übliche Missachtung und Despektierlichkeit gefunden.

​Sie sind die Wenigen, die ein natürlich langes Leben bei qualifizierten Landwirten haben.

Auch Aufklärungsarbeit ist ein Teil der Arbeit von Rüsselheim e.V.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 799,36 € Spendengelder erhalten

  Doris Rauh  07. Juli 2021 um 16:22 Uhr

Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer! Dank Eurer Hilfe, auch über andere Kanäle, konnten alle Kettenkühe befreit werden. Die gespendeten Gelder werden ausschliesslich für die weitere Versorgung und tierärztlichen Behandlungen der geretteten Kettenkühe verwendet. Gerne könnt ihr das Projekt weiter auf unserer Homepage oder Facebook verfolgen.

Euer Team vom
Rüsselheim e.V.

weiterlesen

Kontakt

Hauptstraße 22
86695
Allmannshofen
Deutschland