Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Musiker ohne Grenzen - Olón e.V.

wird verwaltet von Shadore Müller

Über uns

Musiker ohne Grenzen-Olón e.V. braucht Unterstützung für das Musikprojekt "Melodía del Mar" in Olón, Ecuador! Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie die Kinder und Jugendliche aus Olón bei ihrem Wunsch nach Musik ohne Grenzen!

Letzte Projektneuigkeit

Jahresrückblick 2020

  Shadore Müller  31. Januar 2021 um 18:18 Uhr

Liebe Spenderinnen und Spender,

das letzte Jahr war für uns alle mit vielen Umstellungen, Einschränkungen, und auch Unsicherheiten verbunden – wie auch für unser Projekt ‚Melodia del mar‘, das sich seit dem Einbruch von COVID-19 immer noch in einer Zwangspause befindet. Gerade in diesen schwierigen Zeiten sind wir sehr dankbar für Ihre getätigten Spenden und schätzen sehr Ihre Unterstützung unserer Arbeit. Bevor Anfang des letzten Jahres die Welt auf den Kopf gestellt wurde, waren noch vier junge Freiwillige im Projekt, die die Schüler*innen dort in Geige, Klavier, Schlagzeug und Gitarre unterrichteten, welche leider unvermittelt zu ihrer eigenen Sicherheit zurück nach Deutschland  reisen mussten. 

Trotz des vermeintlichen Stillstandes des Projektes in Olón wurde von den Vereinsmitgliedern natürlich nicht aufgegeben oder Däumchen gedreht. Zum einen wurde eine Facebook-Aktion ins Leben gerufen, wobei von einigen ehemaligen Freiwilligen Musiktutorials gedreht wurden, um so trotz alledem sowohl weiter Kontakt zu den Musikschüler*innen zuhalten als auch Musik in die Wohnzimmer der Kinder und Jugendlichen zu bringen, denn Musik verbindet auch über Entfernungen hinweg und lässt Dinge leichter nehmen. Neben dieser musikalischen Aktion wurde auch aufgrund der kritischen Lage in Ecuador, die Arbeitsknappheit, Arbeitslosigkeit und Lebensmittelengpässe mit sich brachte, eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um die Menschen dort finanziell zu unterstützen. 


https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/019/458/246470/limit_600x450_image.jpg

Außerdem arbeitete unser Verein natürlich auch intern innerhalb aller Ressorts entschlossen und unermüdlich weiter. Beispielsweise wurde ein Zukunftsmodell für unser Musikprojekt Melodía del Mar für einen Neustart nach der Corona-Pandemie in einem Arbeitstreffen entwickelt. Wir sind also zuversichtlich und verlieren nicht den Mut. Im Januar konnten wir nun auch einen Freiwilligen, der Anfang des letzten Jahres wegen Corona seine Projektarbeit frühzeitig beenden musste, nochmal als Botschafter nach Olón schicken und können dadurch die Situation vor Ort noch besser einschätzen. 

Wir hoffen, dass das Projekt bald wieder starten kann, denn Musik verbindet, überwindet Barrieren und lässt uns leichter fühlen. An dieser Stelle wollen wir uns nochmal ganz herzlich – auch speziell für die eingegangenen Spenden innerhalb unserer Weihnachtsaktion – bedanken. Diese Spendensumme werden wir in einen neuen Beckensatz für unser Schlagzeug in der Musikschule "Melodía del Mar" investieren, um den hoffentlich bald wieder antanzenden Schüler*innen auch wieder Schlagzeugunterricht zu ermöglichen. 

In diesem Sinne viel Zuversicht an die Zukunft und bleiben Sie gesund!

weiterlesen

Kontakt

Alfred-Wegener-Weg 3
20459
Hamburg
Deutschland

Shadore Müller

Nachricht schreiben